Reisen von Berlin nach Peking über Helsinki in drei Trilogien

Die Kälte weigert sich zu kommen, Herbst ist fast noch Sommer und kein Tropfen Wasser fällt. Ich schaue neidisch auf weiter entfernte, kühlere Länderregnerischer. Ich denke sogar an Peking, aber die kosmopolitische deutsche Hauptstadt ist mir und der finnischen Hauptstadt näher. Ich werde drei Reisen machenauch rechtzeitig.

Sich an die ersten drei Geschichten erinnern Bernie gunther Berlin 30er und 40er Jahre, erstellt von Philipp Kerr. Um alte dunkle Drachen in die Peking aktuell mit Detective Mei Wangvon Diane Wei Liang. Und um diese zu begleiten drei nicht-alternierende Großmütter Ermittler in die Kälte bringen Helsinki de Minna Lindgren.

Berliner Trilogie - Philip Kerr

Auch genannt Berlin NoirDiese Trilogie sammelt die Die ersten drei Titel aus der Serie mit dem deutschen Detektiv Bernie gunther. Der schottische Schriftsteller Philip Kerr debütierte 1989 mit seinem ersten Roman, März Veilchenund begann auch diese erfolgreiche Saga, die bereits ist elf Bücher. Gunther, a Ex-Agent von Kripo (die gefürchtete Kriminalpolizei des Dritten Reiches), ist jetzt ein Detektiv spezialisiert auf die Suche nach vermissten Personen.

En März Veilchen Wir sind 1936 in Berlin, als sich die Stadt auf die Olympischen Spiele vorbereitet. Im Jahr 1990 wurde es veröffentlicht Blasser Verbrecher, in dem Gunther nach Kipro zurückkehren muss, um die Morde an mehreren Teenagern zu untersuchen, die 1938 stattfanden. 1991 erschien der dritte Teil dieser Trilogie: Deutsches Requiem. Wir sind bereits 1947, nach Kriegsende die deutsche Niederlage. Gunther ist in eine verwickelte Verschwörung mit den beteiligten internationalen Geheimdiensten verwickelt.

Peking-Trilogie - Diane Wei Liang

Die drei Titel der in London lebenden chinesischen Autorin Diane Wei Liang sind in einem einzigen Band zusammengefasst. Sterne sie Mei Wang, einer der emblematischsten Detektive des asiatischen Kriminalromanes. Dieser Forscher kennt und bewegt sich mit Leichtigkeit durch die Modernes Peking und voller Kontraste.

En Das Jadeauge Mei ist eine sehr unabhängige junge Frau, die in einem privaten Detektivbüro arbeitet. Ein Kunde bittet Sie, einen alten zu finden Jadestein während der Kulturrevolution gestohlen. Mei wird gezwungen sein, sich an diese dunkle Periode der chinesischen Geschichte zu erinnern und sie zu untersuchen, die sie zu einer führen wird sehr gut gehütetes Geheimnis das interessiert nicht zu offenbaren.

Im zweiten Titel Schmetterlinge für die Toten Mei Wang muss nachforschen das Verschwinden eines jungen Sterns genannt Kaili und wird auch einen zarten "Papierschmetterling" ausfindig machen, den sie in ihrer Kaili-Wohnung entdeckt hat.

Endlich in Das Haus des Goldenen GeistesMei trifft zufällig einen Anwalt, der sie beauftragt, einen Fall für ein Unternehmen zu untersuchen, das herstellt Pillen in der Lage, gebrochene Herzen zu heilen. Gleichzeitig taucht ein Regierungsinspektor beim Detektivbüro auf und befiehlt, es zu schließen.

Helsinki Trilogie - Minna Lindgren

Die finnische Schriftstellerin Minna Lindgren hat diese geschaffen drei nichtagenarische Omas und es erhielt die Zustimmung von Kritikern und Lesern. Mit einer schwarzer Hauch von Mysterium und Intrige und auch Humor. Seine Formel erinnert an die seines sehr erfolgreichen schwedischen Nachbarn Jonas Jonasson.  Mischung aus Gesellschaftskritik, schwarzem Humor und dem Punkt von drei Marple-Damen a la Finnish. Die Abenteuer und Missgeschicke von Siiri, Irma und Anna-LiisaDie Hauptwitwen haben viele Leser in diesen drei Titeln begeistert.

En Drei Großmütter und eine tote Köchin Wir kennen diese Freunde und Bewohner in Der Zwielichtwald, ein privates Apartmentzentrum für ältere Menschen in Helsinki. Aber wenn alles Routine scheint, gibt es in der Residenz mysteriöse Morde dass für drei unschuldige Großmütter mit Neugier und Freizeit eine Herausforderung zu lösen sein wird.

Im zweiten Titel Drei Großmütter und ein Juwelier hin und herDie drei Freunde sehen die Ruhe ihres Lebens von einigen unterbrochen endlose Renovierungsarbeiten In der Residenz. Auf einmal, Anna-Liisas Schmuckschatulle verschwindet ohne jede Spur. Wenn sie sich entscheiden, in eine Wohngemeinschaft zu ziehen, treten Koexistenzprobleme auf. Sie werden auch erkennen, dass diese Werke sind ziemlich verdächtig und vielleicht vertuschen sie kriminelle Aktivitäten, die sie natürlich untersuchen werden.

Und schließlich, in Drei Großmütter und ein Sabotageplan, Endlich sind die Verbesserungsarbeiten in The Twilight Forest abgeschlossen und die alten Leute können in ihre Wohnungen zurückkehren. Aber jetzt liegt die Richtung in den Händen von a religiöse Organisation zweifelhafter Legalität. Es gibt jedoch ein Problem, das die Bewohner am meisten betrifft. Das technologische Innovationen Sie brauchen keine Assistenten mehr für ältere Menschen. Die drei Freunde organisieren einen Plan dazu Zerstören Sie das Computersystem das wird sie dazu bringen Gefängnis und dort kann alles passieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.