Mariola Diaz-Cano Arevalo

Aus dem Manchega-Jahrgang von 70 kam ich als Leser, Schriftsteller und Cinephile heraus. Dann fing ich an, englische Philologie zu studieren, die sächsische Sprache ein wenig zu unterrichten und zu übersetzen. Am Ende habe ich eine Ausbildung zum Rechtschreib- und Stilkorrektor für Verlage, freiberufliche Autoren und Kommunikationsfachleute absolviert. Ich verwalte zwei Websites: MDCA - CORRECCIONES (https://mdcacorrecciones.jimdofree.com/) und MDCA - LEARN ENGLISH AND SPANISH (https://mdca-aprende-a-tu-aire-ingles-y-espanol.jimdosite). com /). Ich habe auch eine literarische Website, MDCA - NOVELAS Y RELATOS (https://mdcanovelasyrelatos.jimdofree.com/) und einen Blog, MDCA - QUÉ HAY DE LO MÍO (https://marioladiazcanoarevalo.blogspot.com.es/), wo Ich schreibe über Literatur, Musik, Fernsehserien, Kino und kulturelle Themen im Allgemeinen. Mit Kenntnissen in Schnitt und Layout habe ich fünf Romane selbst veröffentlicht: "Marie", die historische Trilogie "Die Wölfe und der Stern" und "Im April".

Mariola Díaz-Cano Arévalo hat seit September 639 2016 Artikel geschrieben