Juan Díaz Canales, ein großartiger Comic. Von Blacksad nach Corto Maltese.

Juan Díaz Canales. Fnac, 2. Dezember 2016.

Juan Díaz Canales. Fnac Callao, 2. Dezember 2016.

Juan Diaz-Canales (Madrid, 1972), Karikaturist und Drehbuchautor, nahm am letzten Tag 2 an der Comiqueras de Fnac Konferenz. Er war einer der vielen großen Namen, die Kopien seiner Werke signierten und die Bewunderer und die breite Öffentlichkeit begrüßten, die den Callao-Laden packten. Einer war ich und ich war froh, es sehen zu können.

Jeder Fan von Comics und Graphic Novels weiß das Diaz-Canales als Drehbuchautor und Juanjo Guarnido als Karikaturist Sind die Eltern von eine der charismatischsten und erfolgreichsten Figuren des Genres: John Blacksad, Dieser schweigende Detektiv in den 50er Jahren in Amerika mit schwarzem Katzenfell. Aber Díaz-Canales hat seinen eigenen Graphic Novel, Wie Wasser fließtund signiert auch das Skript für die neue Rate von Kurzes Maltesisch. Lassen Sie uns seine Arbeit überprüfen.

Ich bin von der alten Schule. Von denen haben wir lesen gelernt Tebeos statt angepasster Anglizismen. Wir haben mit den Lehrern gelernt Ibáñez und Escobar, Segura, RAF, Vázquez, Purita Campos... Und dann lieben wir Donnerstag. Ich habe auch die von gelesen Marvel und DC Comics, der sie meinem kleinen Bruder gab. Jedenfalls waren wir politisch immer noch sehr falsch. Oder nicht. Mein Bruder hat nicht gelesen Esther und ihre WeltAber ich habe Wolverine schon angebetet.

Später liebt man das Buch mehr und verlässt die Sandwiches für einen Snack, hört aber nicht auf, sich anzusehen, was herauskommt, und erreicht einen viel anerkannteren und prestigeträchtigeren Status. Eines Tages, wenn du älter wirst, nimmst du das schwarze Genre und dann findest du dich selbst ein sehr dunkles Cover mit einem Katzenraucher-Look. Sie blättern durch das Album und Sie sehen die spanischen Namen das signiert einige spektakuläre Vignetten und eine ebenso klassische wie attraktive Geschichte. Von den meisten von Ihnen. Kurz gesagt, ich wurde unwiederbringlich erobert.

Meine Blacksad-Alben.

Meine Blacksad-Alben.

Blacksad

John Blacksad ist ein Privatdetektiv in der klassischsten Tradition des schwarzen Genres und seine Geschichten spielen in den 50er Jahren in Amerika. Einsam, ironisch, mit einer mysteriösen Vergangenheit und unorthodoxen Methoden. Er geht alleine, aber er hat einen Freund bei der Polizei. Y. Es ist eine schwarze Katze, die keine Milch mag. Weil die Welt, in der er lebt, stammt anthropomorphe Tiere.

Die Serie besteht aus 5 Bände Bisher treffen sie sich auch in Integraler Blacksad (2015). Da ist auch ein Wie es gemacht wurde des ersten Titels. Y. die Preisliste (für das beste Album, Autoren, Zeichnungen, Edition ...), das er erreicht hat, ist endlos. Aus dem prestigeträchtigen Angouleme Festival oder Eisner und Harvey bis zu mehreren von Barcelona Comic Fair. Vor allem aber hat er die Auszeichnung a erhalten sehr zahlreich treue und engagierte Öffentlichkeit zu den Fällen, Dialogen, Charakteren und Umgebungen, die eine Ära und Gesellschaft mit enormer Anziehungskraft darstellen.

Erinnert an ein Disney-Ton in seiner Ästhetik Sowohl Guarnido als auch Díaz Canales stellten bald klar, dass ihre beeinflussen es gab mehr klassische Fabeln. Und natürlich Kanaldialoge sind nicht sehr kinderfreundlich.

I. Ein Platz im Schatten

Der Anfang ist das, was jede gute schwarze Geschichte haben muss: die Entdeckung in einem großen Herrenhaus der Leiche einer Schauspielerin, ehemaliger Liebhaber Von Blacksad aus werden sie den Detektiv die Tage, die er mit ihr verbracht hat, noch einmal erleben. Die Untersuchung führt durch das Typische Filmproduzenten, romantische Drehbuchautorensympathische Polizeichefs (Großartig, dass der deutsche Schäferhund, der Kommissar Smirnov ist), Schläger aus der Unterwelt, die nur Eidechsen sein können, Erpressungen, dunkle Millionäre… Das Finale ist auch kanonisch und macht keine Zugeständnisse.

Es war ein Debüt sehr applaudierte aber auch mit kritik, als ob es absehbar wäre, von Geschichte mit einem großen klassischen Aroma, aber tausendmal erzählt. Nicht genug Grund für sofortigen Erfolg und überzeugte Anhänger.

II. Arktische Nation

La Verschwinden eines Mädchens bringt Blacksad in eine Stadt, in der er sich in großen Schwierigkeiten befindet Rassismus (klares Nicken an den Ku Klux Khan) und Gewalt. Wohlhabende und Inzuchtklassen, ethnische Trennung und Korruption auf allen Ebenen Morde ... Alles und jeder in dieser kleinen Gemeinde ist nicht so, wie es scheint. Und was die Handlung kennzeichnet, ist Rache suchen.

Hier treffen wir eine der Figuren, die Blacksad in den folgenden Geschichten begleiten werden: den Journalisten und Fotografen Wöchentliches, neugieriges Stinktier dass die ernsthafte Katze nicht amüsiert sein wird, sondern am Ende zu schätzen wissen wird.

III. Rote Seele

Blacksads Wiedersehen mit einem alten Bekannten aus seiner Vergangenheit führt ihn in die Welt der Künstler aus allen Lebensbereichen ein, die linke Ideen teilen. Das Paranoia des Kalten Krieges über nuklearen Terror und Kommunismus wird tadellos dargestellt. Auch der Verrat und eine andere Sünde der Vergangenheit. Vielleicht sogar lieben.

IV. Hölle, Stille

Diesmal Wir fahren nach New Orleans. Jazz, Voodoo, schmutzige Umgebungen, Versagen, Drogen. Weekly überzeugt Blacksad, nach einem verschwundenen Musiker zu suchen. Der Wahnsinn in der Atmosphäre der Mardi Grass es wird alles komplizieren. Blacksad wird es sein kurz davor, sein Leben zu verlieren, aber jemand ganz Besonderes wird scheinen, um ihn zu retten.

V. Gelb

Blacksad, der so viel Gewalt satt hat, beschließt, sich etwas Zeit zu nehmen, bevor er nach Hause geht. Ein Fremder, dankbar für einen Gefallen von Blacksad, beauftragt ihn, sein Auto, einen Cadillac Eldorado, zu fahren. aus New Orleans bis zu gelb.

Aber diese südlichen Autobahnen sind unvorhersehbar, und Sie müssen unwissentlich das Land durchqueren, um den Mord an einem Bewegungsschreiber aufzuklären. Schnabel, kulturelle Bewegung in vollem Gange. Biker, Anwälte, verfluchte Schriftsteller, ein Zirkus mehrdeutiger Charaktere ... Und wir werden etwas mehr über die wissen Blacksad Familie.

Weitere Werke von Díaz Canales.

Weitere Werke von Díaz Canales.

Mehr von Díaz Canales

Wie Wasser fließt

Nach dem Erfolg von Blacksad, der verspricht, mit weiteren Titeln fortzufahren, wurde die Karriere von Díaz Canales fortgesetzt Ihr eigener Comic, Wie Wasser fließtwo er sowohl für das Drehbuch als auch für die Zeichnung verantwortlich ist. Das Schwarz-Weiß von Aufzählungszeichen und Texten hat eine Erzählung in einem schwarzen und sozialen Schlüssel, angesiedelt im heutigen Madrid. Zwischen costumbrismo und die Thriller Stadt- mit einem fantastischen Element, seinem expressionistische Ästhetik zeigt eine Reflexion über Leben und Tod durch drei Familienmitglieder aus verschiedenen Generationen.

Niceto, 83, und seine Freunde des gleichen Alters sind gewidmet Einzelhandel und Handel mit gestohlenen Waren. Aber was ein Hobby ist, wird zur Tragödie wenn Nicetos Gefährten tot erscheinen unter seltsamen und gewalttätigen Umständen. Wenn Niceto verschwindet, werden sein Sohn Román und sein Enkel Álvaro ihn suchen in der ganzen Stadt und muss das seltsame unerklärliche Rätsel lösen.

Kurzes Maltesisch

Un Meilenstein mehr für Díaz Canales: Unterschreiben Sie die Linien von Unter der Mitternachtssonne, der letzte Titel einer Reihe, die so mythisch ist wie der von Hugo Pratt. Er und der Spanier Rubén Pellejero bewahren den Geist von Pratt, um ein weiteres Abenteuer des möglicherweise berühmtesten Seemanns im Comic zu erzählen.

Diesmal finden wir Corto Maltés, der die riesigen gefrorenen Weiten des Großen Nordens zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada überquert. Er trägt eine Nachricht von seinem Freund, dem berühmten Schriftsteller Jack London, ein Brief an die Liebe zur Jugend. Als Gegenleistung für ihre Lieferung hat London ihr ein neues Abenteuer versprochen, an dem sie beteiligt ist ein mysteriöser Schatz.

Letztlich

Das Díaz Canales nicht nur ist auf dem Olymp der Größen der Comics und Graphic Novels, aber verspricht zu bleiben dort für eine lange Zeit. Und mach weiter so. Warum nicht?

Das Bedauerlichste: das wie immer auf dieser iberischen Halbinsel, Lassen Sie uns Lichtjahre von der allgemeineren Anerkennung fortfahren, die Künstler wie Canales verdienen, deren Karriere und wichtigste Erfolge außerhalb unserer Grenzen erzielt wurden. Gut als das scheint sich zu ändern. So sei es.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.