Literarische Texte, die inspirieren

literarische-texte-die-inspirieren

Ich habe mich nie als kreative Person betrachtet, obwohl diejenigen, die mich gut kennen, sagen, dass ich es bin, und vieles ... Was ich überhaupt nicht bezweifle, ist, dass ich jederzeit und in jeder Situation Inspiration suche. Was inspiriert mich?

  • Regnerische Nachmittage im Herbst.
  • Ein sehr heißer und dampfender Kakao, der in einer Tasse serviert wird.
  • Eine Reihe gut gepflanzter Zypressen auf einem Bürgersteig (und bitte nicht nach oben geschnitten).
  • Ein altes Bild.
  • Ein Video, das von einigen 'youtubers', denen ich folge, gut gemountet und bearbeitet wurde.
  • Einige Texte von Haruki Murakami.
  • Ein guter Film, der zum Nachdenken anregt.
  • Ein Lied, das dich an jemanden erinnert.
  • Mein Arbeitszimmer ordentlich angeordnet im Licht meiner Salzlampe und einiger Kerzen.
  • Ein brandneuer und ordentlicher Notizblock.
  • Traurige Momente, Momente der Einsamkeit, ein Kaffee in einer Cafeteria, Bus- und Bahnhöfe, ein Flugzeug, das über den Himmel fliegt, bestimmte Zitate und Redewendungen von Künstlern und / oder anderen historischen Persönlichkeiten ... usw.

Und was inspiriert dich? Was machst du, wenn du Inspiration brauchst, um deine Texte zu schreiben und zu erstellen?

Um Ihnen zu helfen, bringe ich Ihnen als nächstes bestimmte literarische Texte, die ich persönlich sehr inspirierend finde.

Auf der Suche nach Inspiration unter Büchern ...

  • «… Ich sage, wir sind böse und können nichts dagegen tun. Was sind die Regeln dieses Spiels. Dass unsere überlegene Intelligenz unser Böses ausgezeichneter und verlockender macht ... Der Mensch wurde wie die meisten Tiere als Raubtier geboren. Es ist dein unwiderstehlicher Drang. Zurück zur Wissenschaft, ihrer stabilen Eigenschaft. Aber im Gegensatz zu den anderen Tieren zwingt uns unsere komplexe Intelligenz dazu, Güter, Luxusgüter, Frauen, Männer, Vergnügen, Ehren zu jagen ... Dieser Impuls erfüllt uns mit Neid, Frustration und Groll. Es macht uns noch mehr zu dem, was wir sind ». (Von dem Buch "Der Maler der Schlachten" de Arturo Pérez Reverte).
  • «Es gibt nichts auf der Welt, weder Mensch noch Teufel noch irgendetwas, das mir so verdächtig ist wie die Liebe, weil es die Seele mehr als alles andere durchdringt. Es gibt nichts, das mehr mit dem Herzen beschäftigt und verbindet als die Liebe. Aus diesem Grund versinkt die Seele aus Liebe in die tiefsten Ruinen, wenn sie keine Waffen hat, um sich selbst zu regieren. (Von dem Buch "Der Name der Rose" de Umberto Eco).
  • Es gibt kein Glück oder Unglück auf dieser Welt; Es gibt nur einen Vergleich eines Staates mit einem anderen. Nur ein Mann, der die größte Verzweiflung empfunden hat, ist zu größtem Glück fähig. Man muss sterben wollen, um zu wissen, wie gut es ist, zu leben. (Von dem Buch "Der Graf von Monte Cristo" de Alexandre Dumas).
  • "Nicht alles, was Gold glänzt, noch sind alle wandernden Menschen verloren." (Von dem Buch "Der Herr der Ringe" de JRR Tolkien).
  • "Ich kann nicht in die Vergangenheit reisen, weil ich damals eine andere Person war." (Von dem Buch "Alice im Wunderland" de Lewis Carroll).
  • "Ältere Menschen können nie etwas alleine verstehen und es ist sehr langweilig für Kinder, sie immer wieder erklären zu müssen." (Von dem Buch "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupèry).
  • «Sie wollten sprechen, konnten aber nicht; Sie hatten Tränen in den Augen. Sie waren beide blass und dünn; aber diese blassen Gesichter wurden mit dem Beginn einer neuen Zukunft beleuchtet. (Von dem Buch "Verbrechen und Bestrafung" de Fjodor Dostojewski).
  • "Was ist Leben? Eine Raserei.
    Was ist Leben? Eine Illusion, ein Schatten, eine Fiktion;
    und das größte Gut ist klein;
    dass alles Leben ein Traum ist,
    und Träume sind Träume ». (Von dem Buch "Das Leben ist ein Traum" de Calderon de la Barca).
  • Wähle das Leben. Wähle einen Job. Wähle eine Karriere. Wähle eine Familie. Such dir einen großen Fernseher aus, den du scheißt. Wählen Sie Waschmaschinen, Autos, CD-Player und elektrische Dosenöffner. Wählen Sie Gesundheit: niedrige Cholesterin- und Zahnversicherung, wählen Sie festverzinsliche Hypotheken, wählen Sie eine Show-Wohnung, wählen Sie Ihre Freunde. Wählen Sie Sportbekleidung und passende Koffer. Bezahlen Sie in Raten für einen Markenanzug aus einer Vielzahl von verdammten Stoffen. Gehen Sie basteln und fragen Sie sich, wer zum Teufel Sie am Sonntagmorgen sind. Setzen Sie sich auf die verdammte Couch und sehen Sie sich umwerfende und geisteszerstörende Fernsehwettbewerbe an, während Sie Ihren Mund mit verdammtem Junk Food füllen. Entscheide dich dafür, alt zu werden, indem du in einer elenden Anstalt auf dich selbst scheisst und pisst. Dies ist eine Belastung für die selbstsüchtigen und zerstörten kleinen Kinder, die du hervorgebracht oder ersetzt hast. Wähle deine Zukunft. Wähle das Leben.Aber warum sollte er so etwas tun wollen? Ich habe mich entschieden, das Leben nicht zu wählen.

    Ich habe etwas anderes gewählt und die Gründe ... Es gibt keine Gründe. Wer braucht Grund, wenn Sie Heroin haben? ". (Von dem Buch «Zugspotting » de Irvine Welsh).


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Storytellerblog sagte

    Welche youtubers magst du?

  2.   Carmen Estefania Pardo Ortiz sagte

    Sehr geehrter,

    Es ist mir eine Freude, Ihren Geschmack und die Empfehlungen, die Sie uns geben, zu sehen.

    Grüße

    Carmen Braun

bool (wahr)