Federico Moccia: Bücher

Federico Moccia-Bücher

Bildquelle für Federico Moccias Bücher: Pinterest

Diskutieren Federico Moccia und seine Bücher stammen von einem Schriftsteller, der führend im Verkauf von Romanen für Teenager war. Tatsächlich soll es ihren Geschichten zu verdanken sein, dass das Genre der erwachsenen Jugend entstanden ist, erwachsene Themen, die jedoch so erzählt werden, dass die Jugendlichen selbst sie "weicher" wahrnehmen.

Im Laufe der Jahre hat sich Federico Moccia einen Namen unter den Großen gemacht und jedes Mal, wenn er ein Buch veröffentlicht hat, war es ein Erfolg, nicht nur in seinem Land, sondern in fast der ganzen Welt. Aber welche Bücher hat Moccia? Welche Geschichte steckt hinter diesem Autor? Erfahre alles unten.

Wer ist Federico Moccia

Wer ist Federico Moccia

Quelle: Öffentlich

Das erste, was Sie über Federico Moccia wissen müssen, ist, dass seine wahre Leidenschaft, bevor die Literatur in sein Leben trat, Fernsehen und Kino war. Und nicht umsonst, wenn man bedenkt, dass sein Vater Giuseppe Moccia, Pipolo, ein Film- und Fernsehdrehbuchautor, Politiker und Regisseur zahlreicher Filme und Fernsehsendungen ist.

Alle er lebte seine Kindheit umgeben vom Kino die sein Vater ihm beibrachte und zeigte, deshalb entschied er sich, als er alt genug war, um zu arbeiten, als Drehbuchautor in italienischen Komödien. Konkret findet man in Filmen der 70er und 80er Jahre Hinweise auf ihn.

Er begann als Assistent des Regisseurs von Attila Flagello di Dio, einem Film seines Vaters.

Jedoch 5 Jahre später startete er mit einem Film, Palla al centro. Das Problem ist, dass sich der Erfolg seines Vaters bei ihm nicht wiederholte und der Film unbemerkt blieb, so dass Federico Moccia beschloss, das Kino zum Fernsehen zu wechseln, was er bereits ein Jahr zuvor getan hatte, wo er als Drehbuchautor in der ersten Staffel von Die Jungs des 3. 1989 war er Regisseur und Drehbuchautor von Colegio und dieses hatte etwas mehr Erfolg.

So begann er, das Fernsehen zu kombinieren, Texte für erfolgreiche Programme zu schreiben und auch das Kino.

Trotzdem nahm sich Federico Moccia Zeit für seine Bücher. Es war im Jahr 1992, als er seinen ersten Roman Drei Meter über dem Himmel fertigstellte. Und, wie es vielen Autoren passiert ist, hatte sie genug Probleme, damit jeder Verlag sich entschloss, ihr zu vertrauen. Also entschied er sich, es bei einem kleinen Verlag im Eigenverlag zu veröffentlichen. Während dieser Art kam das Buch nicht in Schwung und Moccia konzentrierte sich auf seine Arbeit mit dem Kino, mit dem Film Mixed class 3ª A. Wieder ohne Erfolg.

Er kehrte zum Fernsehen zurück, musste es aber 2004 aufgeben, als sein erstes Buch begann nach 12 Jahren Veröffentlichung aufzufallen. Das heißt, dieser Erfolg kam zu ihm, da er ein Phänomen in römischen Sekundarschulen war und von dort in mehrere Sprachen übersetzt und in verschiedenen Ländern wie Europa, Japan, Brasilien veröffentlicht wurde ... Im selben Jahr wurde das Buch erhielt auch seine Adaption für das Kino, die sofort uraufgeführt wurde und den Roman weiter ankurbelte.

Natürlich wandte sich Federico Moccia damals seiner literarischen Seite zu und versuchte sein Glück mit einem zweiten Roman, Ich habe Lust auf dich, einer Fortsetzung seines ersten Romans, und mit dem gleichen Erfolg wie dieser, Adaption inklusive.

Diese beiden Bücher waren nur der Anfang des Moccia-Phänomens, und die folgenden, die herauskamen, haben bis heute wieder triumphiert.

Bücher von Federico Moccia

Bücher von Federico Moccia

Quelle: Twitter

Wenn Sie das lesen möchten Federico Moccia-Bücher in Ordnung, dann kommentieren wir sie hier, damit Sie nichts verpassen. Denken Sie daran, dass die überwiegende Mehrheit von ihnen aus Sagen stammt, dh sie bestehen aus mindestens zwei Büchern. Dann hat er einige Unabhängige, obwohl sie nicht so bekannt sind.

Saga Drei Meter über dem Himmel

Es besteht aus mehreren Büchern: „Drei Meter über dem Himmel“, „Ich will dich“, „Dreimal dich“, „Babi und ich“.

Letzteres ist eigentlich eine Geschichte, kein Roman, aber es entspricht der Geschichte und den Charakteren, die in dieser Saga vorkommen.

Der Roman stellt uns eine Gruppe von Freunden vor, die mit ihren Persönlichkeiten und ihrem Übergang vom Jugendalter zum Erwachsenenalter versuchen, ihren Platz in der Welt zu finden. Die Protagonisten leben eine Liebesgeschichte im reinsten Romeo-und-Julia-Stil, aber modern.

Saga Entschuldigung, wenn ich dich Liebe nenne

Bestehend aus zwei Büchern, "Entschuldigung, wenn ich dich Liebe nenne" und "Entschuldigung, aber ich möchte dich heiraten." Es war einer der größten Erfolge des Autors und die Wahrheit ist, dass es für viele besser ist als seine ersten Romane.

Es gibt ein drittes Buch, "Desperately Looking for Nikki", aber es wurde nicht ins Spanische übersetzt und nur Fans der Saga wissen von seiner Existenz.

Die Geschichte handelt von der Liebe zwischen einem Paar mit großem Altersunterschied und den Hindernissen, die sie überwinden müssen, um endlich glücklich zu sein, sowohl für Freunde, Familie usw.

Saga Tonight sag mir, dass du mich liebst

saga bücher federico moccia

Bestehend aus zwei Büchern: „Sag mir heute Nacht, dass du mich liebst“ und „Tausend Nächte ohne dich“.

In diesem Fall ist der Protagonist eher der Junge Nicco, der gerade von seiner Freundin verlassen wurde und plötzlich auf zwei junge Spanierinnen trifft, von denen er mehr als nur eine Anziehungskraft zu empfinden beginnt. Bis sie verschwinden.

Saga Dieser Moment des Glücks

Ebenfalls bestehend aus zwei Büchern: „Dieser Augenblick des Glücks“ und „Du, nur du“.

In dem Roman stellt er uns zwei Charaktere vor, die etwas vom Normalen abweichen, da der Protagonist einer der reichsten Männer der Welt und das Mädchen ein Klavierwunder ist. Aber es passiert etwas, das dazu führt, dass sich die Wege der beiden kreuzen.

Unabhängige Romane

Wie bereits erwähnt, hat Federico Moccia auch einige andere Bücher, die unabhängig sind, dh einen Anfang und ein Ende haben. Diese sind:

  • Das Wandern. Es ist vielleicht einer der seltsamsten Romane des Autors, da wir dieses Register nicht gewohnt sind. Es ist ein kurzer Roman, in dem er über den Tod seines Vaters nachdenkt.
  • Carolina verliebt sich. Die Protagonistin des Romans ist 14 Jahre alt, ein Mädchen wie die anderen. Bis er sich einer Gruppe von Mädchen in der High School anschließt und die Partys beginnen, Küsse, Freundschaften und Traditionen und wahre Liebe beginnen.

Haben Sie etwas von Federico Moccia gelesen? Welches Buch hat dir an der Autorin am besten gefallen? Lass uns wissen!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.