Barack Obama empfahl seiner Tochter Malia, 4 Bücher zu lesen

Malia, eine der Töchter von Barack Obama, werde bald aufs College gehen. Aus diesem Grund wollte ihr Vater, der bisherige Präsident der Vereinigten Staaten, seiner Tochter das Lesen von vier Büchern empfehlen, von denen zwei eindeutig feministisch sind.

Einer der Hobbys Davon hat sich der frühere Präsident Obama während seiner Amtszeit am meisten gerühmt Literatur. In einem Interview erklärte er, dass dies derjenige war, der es getan hatte. sei eine bessere Personund derjenige, der ihn in seinen harten (manchmal) Jahren im Weißen Haus begleitet hatte. Er ging sogar so weit zu sagen, dass er dank der Bücher diese Amtsjahre überlebt hatte.

Aber Was waren die literarischen Empfehlungen an Ihre Tochter Malia? Als nächstes haben wir eine kurze Zusammenfassung von jedem von ihnen.

Doris Lessings "Das goldene Notizbuch"

Dieses Buch der Schriftstellerin Doris Lessing erzählt von der tiefen Lebenskrise von Anna Wulf, einer geschiedenen Schriftstellerin und kommunistischen Militanten. Nur die neue Sichtweise auf die Realität kann sie retten, und zu diesem Zweck beginnt Anna, mehrere Notizbücher zu schreiben, von denen jedes einem Teil ihrer Existenz gewidmet ist. Da er sie nicht dazu bringt, ein vollständiges Bild seiner Existenz zu vermitteln, beginnt er, das goldene Notizbuch zu schreiben, in dem er alle losen Enden seiner Geschichte festhalten möchte.

"The Naked and the Dead" von Norman Maler

"Die Nackten und die Toten" erschien in den Vereinigten Staaten im Mai 1948, genau drei Jahre nach dem Tag des Sieges der Alliierten im Zweiten Weltkrieg. Norman Mailer, sein Autor, war damals XNUMX Jahre alt, und nach seinem Abschluss in Harvard und seinem Eintritt in die Armee gehörte er zu den Truppen, die Japan nach der Niederlage besetzten. Kritiker nannten sein Werk "den größten Kriegsroman dieses Jahrhunderts", der im Laufe der Zeit zu einem mythischen Buch geworden ist. Mailer wurde mit Hemingway und Tolstoi verglichen und gehörte sofort zu den Größen der amerikanischen Literatur.

Dieses Buch erzählt von einigen dieser Erfahrungen, die Mailer selbst im Zweiten Weltkrieg gemacht hat.

"The Warrior Woman" von Maxine Hong Kingston

Dieser Roman ist autobiografisch. Es wurde in einem Kontext veröffentlicht, in dem die literarische Rolle der Frau stark in Frage gestellt wurde. Heute ist diese Ausgabe einer der Inbegriffe feministischer Romane. Nach unserem Verständnis ist es das am häufigsten gelehrte und verwendete moderne Lehrbuch für Hochschulen in den USA.

"Einhundert Jahre Einsamkeit" von Gabriel García Márquez

Dieses großartige und bekannte Buch von Gabriel García Márquez wurde auch von Obama hervorgehoben. Wir müssen uns daran erinnern, dass es eines der meistverkauften Bücher in der Geschichte ist und wie jeder sicher weiß (kann es jemanden geben, der regelmäßig liest und diesen Roman noch nicht gelesen hat?). Es erzählt die Geschichte der Familie Buendía sieben Generationen in der fiktiven Stadt Macondo.

Was halten Sie von den Büchern, die der frühere Präsident der Vereinigten Staaten seiner Tochter empfohlen hat? Für meinen Geschmack sehr erfolgreich ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)