Teresianisches Jubiläumsjahr. 5 Gedichte von Teresa de Jesús an ihrem Geburtstag

Wir sind mitten im ersten Teresianisches Jubiläum, die am 15. Oktober letzten Jahres begann (Fest von Heilige Teresa von Jesus) und wird bis zum 15. Oktober 2018 dauern. Und um Enrique IV zu paraphrasieren, ein Besuch bei Avila Eine Messe ist es immer wert. Aber wenn wir auch dieses Jahr wollen göttliche Nachsicht Durch den Heiligen gibt es noch weitere Gründe, die Mauern zu überqueren und ein Steak als letzte Sünde der Völlerei zu essen, um zu vergeben. Was unverzeihlich ist, ist nicht Teresa de Cepeda y Ahumada gelesen zu haben, die wurde an einem Tag wie heute geboren von 1515.

Aber in diesem Leben hat alles ein Heilmittel außer dem Sensenmann, wie wir alle wissen. Von hier aus und in seiner Erinnerung wähle ich diese aus 5 Gedichte dass dieser Doktor der Kirche uns verlassen hat, maximale Referenz der mystischen Poesie.

Kurze Anmerkung zu Teresa von Jesus

Das Leben der Heiligen Teresa und ihre spirituelle Entwicklung können durch ihre autobiografischen Werke wie verfolgt werden Leben, Spirituelle Beziehungen oder Stiftungsbuch (das 1573 begann und 1610 veröffentlicht wurde). Es gibt auch ihre fast fünfhundert Buchstaben. Gründete die Orden der Discalced Carmelites und sie war auch ihre große Reformerin zusammen mit San Juan de la Cruz. Schrieb auch Weg der PerfektionDie Wohnungen o Inneres Schloss.

Er komponierte gelegentlich Gedichte, inspiriert von pastoralen und literarischen Gedichten und Reimen das hat er in seiner Jugend gelernt. Dann liebte sie auch ritterliche Bücher. Ich wähle diese 5, die sicherlich meine Favoriten sind.

Gedichte

Liebeskolloquium

Wenn die Liebe, die du für mich hast,
Mein Gott, es ist wie der, den ich dich habe,
Sag mir: Wo höre ich auf?
Oder du, bei was hörst du auf?

-Alma, was willst du von mir?
- Mein Gott, nicht mehr als dich zu sehen.
-Und was fürchtest du am meisten über dich selbst?
-Das, was ich am meisten fürchte, ist, dich zu verlieren.

Eine verborgene Seele in Gott
Was müssen Sie sich wünschen,
aber zu lieben und mehr zu lieben,
und in der Liebe alles verborgen
dich wieder der Liebe zuwenden?

Ich bitte dich um eine Liebe, die besetzt,
Mein Gott, meine Seele hat dich,
ein süßes Nest machen
wo es am besten passt.

Nichts stört dich

Lass dich von nichts stören;
nichts macht dir Angst;
alles vergeht;
Gott bewegt sich nicht
die Geduld
es erreicht alles.
Wer hat Gott,
es fehlt nichts.
Gott allein reicht aus.

Ich lebe ohne in meinem zu leben

Ich lebe ohne in meinem zu leben
und so hohes Leben hoffe ich
dass ich sterbe, weil ich nicht sterbe.

Ich lebe schon außerhalb von mir,
nachdem ich an Liebe gestorben bin,
weil ich im Herrn lebe,
dass er mich für sich selbst wollte;
Als mein Herz ihn gab, setzte er dieses Zeichen auf mich:
"Dass ich sterbe, weil ich nicht sterbe."

Diese göttliche Vereinigung,
und die Liebe, mit der ich lebe,
macht meinen Gott zu meinem Gefangenen
und befreie mein Herz;
und verursacht solche Leidenschaft in mir
siehe meinen Gott gefangen,
dass ich sterbe, weil ich nicht sterbe.

Oh, wie lange dauert dieses Leben!
Wie hart diese Verbannten,
dieses Gefängnis und diese Eisen
Woran ist die Seele beteiligt?
Warten Sie einfach auf den Ausgang
es verursacht mir so heftige Schmerzen,
dass ich sterbe, weil ich nicht sterbe.

Er hat mich einfach verlassen
Leben, sei mir nicht ärgerlich;
weil sterben, was bleibt,
aber um zu leben und mich zu amüsieren?
Hör nicht auf, mich zu trösten
Tod, den ich von dir verlange:
dass ich sterbe, weil ich nicht sterbe.

Die Morgendämmerung kommt

Mein Galejo, schau mal, wer anruft.
-Angels sind, dass die Morgendämmerung kommt.
Es gab mir ein großes Summen
das scheint cantillana.
Schauen Sie Bras, es ist schon Tageslicht,
Lass uns die Zagala sehen.
Mein Galejo, schau mal, wer anruft.
-Angels sind, dass die Morgendämmerung kommt.
Sind Sie mit dem Bürgermeister verwandt?
oder wer ist diese Jungfrau?
-Sie ist die Tochter Gottes des Vaters,
leuchtet wie ein Stern.
Mein Galejo, schau mal, wer anruft.
-Angels sind, dass die Morgendämmerung kommt.

Gesegnet ist das verliebte Herz

Gesegnet ist das verliebte Herz
das allein in Gott hat gedacht;
für ihn verzichtet er auf alles Geschaffene,
und in ihm findet er seine Herrlichkeit und seine Zufriedenheit.
Auch von sich selbst lebt er vernachlässigt,
denn in seinem Gott ist all seine Absicht,
und so glücklich und sehr freudig
die Wellen dieses stürmischen Meeres.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.