Nubico, Movistars digitaler Flatrate-Buchladen.

So sehen die neuen Buchhandlungen aus. Nubico, digitale Flatrate-Bücher.

So sehen die neuen Buchhandlungen aus. Nubico, digitale Flatrate-Bücher.

Nubico ist ein digitale Flatrate-Buchplattform Zugehörigkeit zu Movistar. Nubico ist Movistars erste redaktionelle Erfahrung, die wendet dasselbe Modell an wie das für Serien und Filme verwendete: unbegrenzte Bücher innerhalb des Katalogs gegen eine Gebühr von 8,99 Euro pro Monat und eine Ergänzung für einige der Nachrichten (weniger als 9 Monate).

Nubico hat im Katalog mehr als 25.000 E-Books und 50 Magazine. Der Preis von Büchern ist nicht länger die gute Entschuldigung für Piraterie.

Welche Bücher gibt es in Nubico?

Nubico scheint die perfekte Plattform für die digitaler Leser, der Nachrichten und Bestseller verschlingt. Auf der Titelseite des Katalogs finden wir die meistverkaufte Autoren des Augenblicks: María Dueñas, Espido Freire, César Pérez Guellida, Elio Quiroga, Javier Sierra, Julia Navarro, Paul Uster, Camila Lackbërg Javier Castillo oder Almudena Grandes. Und mit einer zusätzlichen Zahlung die neuesten Titel für Buchhandlungen. Nubico Angebot in digital die gleichen Bücher, die wir in einem traditionellen Buchladen auf Papier finden können. Natürlich die Bestseller von Selbsthilfe, Jugend und Klassiker (Lorca, Dostoevski, Brontë, Austen, Verne oder García Márquez unter ihnen).

Wie in der Serien- und Filmplattform, während der Neuheitszeitraum, in dem eine zusätzliche Zahlung verlangt wird Der Titel kann maximal 9 Monate gültig sein, wirkt sich jedoch nicht auf alle Nachrichten aus.

der Katalog täglich aktualisiert ylTitel sind nicht auf unbestimmte Zeit verfügbar, nur für eine begrenzte Zeit. Für diejenigen, die Netflix oder Movistar oder zu diesem Zeitpunkt Canal + abonniert haben, ist die Funktionsweise des Katalogs dieselbe.

Im Moment hat Nubico keinen eigenen Inhalt, es bearbeitet keine Bücher.

Um ein Buch anstelle des zu wählen Empfehlung der Buchhändler, der Rest der Leser, wie bei Amazon, da die Titel zwischen 1 und 5 Sternen bewertet werden können. Bücher, die nicht auf der Plattform gelesen wurden, können bewertet werden.

Wie wird es benutzt?

Sowohl das Hoch als auch das Niedrig sind sehr leicht zu erreichen jeden Computer oder jedes mobile Gerät. Nubico verfügt über ein eigenes eReader-Gerät, das Sie erwerben müssen, aber nicht müssen. Mit seiner App kann es von jedem Tablet, iOS- oder Android-Telefon oder von jedem Computer aus gelesen werden.

Es kann drahtlos gelesen werden und Es muss keine Verbindung hergestellt werden solange die Titel zuvor heruntergeladen wurden. Sehr nützlich für die U-Bahn, zum Lesen am Strand oder in einem Park oder für den Urlaub an einem einsamen Ort.

Bis zu fünf Geräte sind im selben Abonnement zulässig. Dies führt zu:

  • Fünf verschiedene Leser.
  • Synchronisieren Sie bis zu fünf Geräte unterscheidet sich vom selben Leser, so dass das Lesen eines Titels in jedem von ihnen fortgesetzt werden kann.

Der Nubico-Benutzer kann die 30.000 angebotenen Titel herunterladen, die verfügbar sind, bis sie nicht mehr Teil des Katalogs sind oder die Entfernung aus Nubico beantragen. Es ist ein Service für den Zugang zum Lesen, nicht für den Kauf von Büchern.

Nubico bietet digital durch Flatrate-Verleih die gleichen Bücher an, die man in einem traditionellen Buchladen findet.

Nubico bietet digital durch Flatrate-Verleih die gleichen Bücher an, die man in einem traditionellen Buchladen findet.

Bücher in anderen Sprachen als Spanisch?

Auch in Nubico erhältlich, aber mit Einschränkungen.

Der Katalog enthält fast 5000 in Englisch und ungefähr 4000 in Französisch. Die englischen Bücher enthalten alle Werke der Klassiker wie Mary Shelley, Oscar Wilde, Shakespeare, Dickens, Lovecraft, Poe oder Henry James.

En andere Amtssprachen des spanischen Territoriums wir haben einen gefunden ungleiches Angebot mengenmäßig: fast 2000 Bücher auf Katalanisch im Vergleich zu nur 22 auf Galizisch oder 82 auf Baskisch.

Etwas mehr als Bücher?

Zeitschriften aller Themen: Von der rosafarbenen Presse aller romantischen Intensität, angefangen bei Hello bis hin zu Quore, bis hin zu Auto-, Computer-, Dekorations- oder Sportmagazinen.

Andere Optionen?

Nubico ist nicht die erste Flatrate-Leseinitiative, der Riese ist es schon lange Amazon bietet seinen Kindle Unlimited für 9,99 € pro Monat und eine Million Titel an. Das Volumen ist nicht vergleichbar, da diese Titel die meisten enthalten selbstveröffentlichte Bücher auf Amazon. Im Gegensatz zu Movistar übernimmt Amazon die Funktionen des Editors für Autoren, die nicht in den traditionellen Verlagskreis eintreten.

Amazon bietet nicht seinen gesamten Katalog auf Kindle Unlimited an und es können jeweils nur 10 Titel heruntergeladen werden. Von dieser Zahl muss eine andere zurückgegeben werden, um eine neue zu erhalten.

Beides sind Optionen für Buchesser. Damit Leser auf der Suche nach neuen Autoren, Amazon Es ist der perfekte Ort. Für den Leser, der digital nach den bekanntesten Titeln sucht, Nubico Es ist deine Plattform.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.