HG Wells. Erinnerung an den großen englischen Science-Fiction-Schriftsteller

HG Wells Foto von George Charles Beresford.

Herbert George Wells Er starb am 13. August 1946 in London. ich hatte 79-jährige und er war ein Historiker, Philosoph und möglicherweise der berühmteste englische Schriftsteller von Science-Fiction-Romane, Vorläufer des Genres. Wir haben alle einige seiner Werke gelesen und wenn nicht, haben wir sie in unzähligen gesehen Filmadaptionen das wurden im Laufe der Jahre gemacht.

Heute erinnere ich mich mit einigen an diesen Klassiker des Genres Sätze aus 4 seiner Romane wohlbekannt: Die Zeitmaschine, Der Krieg der Welten, Die Insel von Doktor Moreau y Der unsichtbare Mann. Ich überprüfe auch diese Filmadaptionen.

HG Wells

Nacido de BromleyIn Kent County war er das dritte Kind einer kleinbürgerlichen Familie, die sich um eine gute Ausbildung kümmerte.

Wenn eine Unfall Er zwang ihn, eine Weile im Bett zu bleiben, er nutzte die Gelegenheit, um viel zu lesen, was ihn dazu brachte, schreiben zu wollen. Dann zog er die Tuberkulose und er widmete sich ganz dem Schreiben. Er war sehr produktiv und alle seine Arbeiten sind von seiner Tiefe beeinflusst politische Überzeugungen.

Er befürwortete das Wissenschaft und Bildung Sie wären die beiden Grundpfeiler der Gesellschaft der Zukunft, in denen der Mensch einen transzendentalen Sprung machen würde.

En 1895 veröffentlicht Die Zeitmaschine, zuerst als Serie und später als Buch und seine Éxito es war sofort. Von dort kettete er sie an. Im selben Jahr veröffentlichte er auch Der wundervolle Besuchund in den folgenden drei Jahren drei Romane, die sein Ansehen erhöhten: Die Insel von Doktor Moreau, der unsichtbare Mann y Krieg der Welten.

Die Zeitmaschine

  • Ein Naturgesetz, das wir vergessen, ist, dass intellektuelle Vielseitigkeit den Ausgleich für Veränderung, Gefahr und Unruhe darstellt ... Die Natur appelliert niemals an Intelligenz, bis Gewohnheit und Instinkt nutzlos sind. Es gibt keine Intelligenz, wo es keine Veränderung gibt und keine Notwendigkeit für Veränderung. Nur Tiere mit Intelligenz müssen mit einer Vielzahl von Bedürfnissen und Gefahren fertig werden.
  • Stärke ist das Ergebnis von Not; Sicherheit schafft einen Preis für Schwäche.
  • Vielleicht lernen, die Maschine des Wagemut zu bedienen, sofort an die Grenzen des unmittelbaren Lebens zu reisen, von Zeit zu Zeit ein kurzes Paradies ohne Zukunft oder Vergangenheit zu finden, ohne die doppelte Erpressung durch Nostalgie und Angst.
  • Sie können sich nicht in der Zeit bewegen, Sie können nicht vor dem gegenwärtigen Moment davonlaufen.

Möglicherweise ist die berühmteste Verfilmung dieser Geschichte (und der Favorit) die mit der Hauptrolle Rod Taylor en 1960 und dass es den Oscar für die besten Spezialeffekte gewann. Der letzte war aus dem Jahr 2002 und spielte Guy Pierce und Jeremy Irons.

Krieg der Welten

  • Tagsüber sind wir so beschäftigt mit unseren armen Angelegenheiten, dass es uns unmöglich erscheint, dass jemand dort oben unsere Schritte beobachtet und mühsam und methodisch die Eroberung des Planeten Erde plant. Nur die Nacht ist in der Lage, mit ihrer Dunkelheit und ihrer Stille die Bedingungen zu schaffen, unter denen die Marsmenschen, die Seleniten und andere Wesen, die das Universum bewohnen, einen Platz in unserer Vorstellung haben.
  • Was nützt Religion, wenn sie angesichts von Katastrophen nicht mehr existiert?
  • Bis dahin habe ich nicht verstanden, dass ich hilflos und allein dort war. Plötzlich ergriff mich die Angst, als würde etwas von mir fallen.
  • Es ist möglich, dass die Invasion der Marsmenschen endlich für uns von Vorteil sein wird. Zumindest hat es uns das ruhige Vertrauen in die Zukunft geraubt, das die sicherste Quelle der Dekadenz ist.

Was soll man über das Bekannte sagen? Radioübertragung Was hat getan Orson Welles dieses Romans am 30. Oktober, 1938? Es war ein Theateradaptionvon einer Stunde gezählt Nachrichtensendungsformular letzte Minute. So hat das Publikum das gefangen Jeder glaubte echt diese außerirdische Invasion. Es ist als Radio-Moment so historisch wie unwiederholbar geblieben. Und Filmadaptionen konnten es nicht überwinden.

Das klassischste, der den Oscar für visuelle Effekte gewann, stammt aus dem Jahr 1953. Und der aktuellste war der mit Tom Cruise in 2005.

Die Insel von Doktor Moreau

  • Ein Tier kann heftig und gerissen genug sein, aber es braucht einen echten Mann, um zu lügen.
  • Ich habe noch nie von etwas Nutzlosem gehört, das die Evolution früher oder später nicht aus der Existenz verbannt hat. Und Sie? Und Schmerz ist nicht notwendig.
  • Tiere können sehr gerissen und wild sein, aber nur ein Mann kann lügen.
  • Die Tatsache, dass diese Kreaturen wirklich nichts anderes als wilde Monster waren, bloße groteske Parodien der menschlichen Spezies, machte mich vage unruhig darüber, wozu sie fähig sein würden, weitaus schlimmer als jeder bestimmte Terror.

Ich habe den Klassiker aus den 70ern, in dem sie die Hauptrolle gespielt haben Burt Lancaster und Michael York im Jahr 1977. Aber es gibt auch die, die fast 20 Jahre später mit gemacht wurde Marlon Brando und Val Kilmer.

Der unsichtbare Mann

  • Große und bizarre Ideen, die über die Erfahrung hinausgehen, wirken sich oft weniger auf Männer und Frauen aus als kleine, greifbarere Überlegungen.
  • Alle Männer, auch die gebildeten, haben etwas abergläubisches an sich.
  • Ich allein, es ist unglaublich, wie wenig ein Mann alleine tun kann! Stehlen Sie ein wenig, richten Sie ein wenig Schaden an und dort endet es.
  • Ich bin ein ziemlich starker Mann und ich habe eine schwere Hand; Außerdem bin ich unsichtbar. Es besteht kein Zweifel, dass er sie beide töten und mit Leichtigkeit fliehen könnte, wenn er wollte. Sie sind einverstanden?

Und davon nehme ich auch das Große Claude Rains das machte das Gesicht und den Körper für den Protagonisten im Klassiker von sichtbar 1933. Es gibt aber auch Ehrungen und Variationen von Titeln wie Der Mann ohne Schattenmit Kevin Bacon im Jahre 2000. Und vor allem, eine Serie aus den siebziger Jahren Von meiner Kindheit an habe ich große Zuneigung dafür, wie sehr es mir gefallen hat Ben Murphy, sein Protagonist.

Welches soll ich behalten?

Harte Wahl. Das Beste, was Sie tun können, ist, Wells 'Geschichten zu lesen (oder anzusehen).


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.