Der Phönix der Mühlen, ewige Lope de Vega. 5 Sonette

Foto: Kirche San Sebastián, Madrid. @ Mariola Diaz-Cano Arevalo

Es war in Madrid, Stadt, die die Geburt sah und auch an einem Tag wie heute starb 1635 an Lope de Vega Carpio, der spanische Dichter und Dramatiker, einer der wichtigsten unseres Goldenen Zeitalters und vielleicht aller nationalen Gedichte und Theater. Und ganz Madrid besuchte ihn an diesem Tag. Um mich zu erinnern, wähle ich diese 5 Sonette. Obwohl es immer einen Grund gibt, Lope zu lesen: ehrgeizig.

Lope de Vega

Wir haben alle Lope, den Fénix de los ingenios oder gelesen oder "gesehen" Monster der Natur, wie sein Zeitgenosse ihn einen gewissen nannte Miguel de Cervantes, mit dem er eine legendäre Rivalität pflegte. Sein Vers, sein Theater ... Wir alle haben gelernt, womit ein Sonett zusammen war Ein Sonett sagt mir, ich soll Violante machen. Und wir alle wissen, wo es ist Fuenteovejuna und wie der Hund eines Gärtners sie ausgibt.

Er wurde im Jahr in Madrid geboren 1562 und er war der Sohn eines bescheidenen Bauernpaares. Er hat die High School nicht beendet, aber trotzdem war er ein Autor sehr produktiv das kultivierte verschiedene Arten, wie die Erzählung, das Theater und auch die Lyrik. Von intensives Liebeslebenhatte 15 Kinder zwischen legitim und illegitim. Und er war mit befreundet Francisco de Quevedo oder Juan Ruiz de Alarcón. Eine existenzielle Krise, möglicherweise aufgrund des Verlusts mehrerer Verwandter, führte ihn zum Priestertum.

Seine Arbeit wurde beeinflusst von Luis de Gongora, mit denen wir alle gut wissen, dass er feindlich gesinnt war. Aber Lopes Ton ist näher dran Umgangssprache. Wo jedoch sein Abdruck und sein Charakter erneuern es ist in seinen Stücken. Er wollte Geschichten präsentieren, die waren realistisch und wo sich wie im Leben Drama und Komödie vermischen.

Um einige seiner Werke hervorzuheben: FuenteovejunaPeribáñez und der Kommandeur von OcañaDer beste Bürgermeister, der KönigDer Stern von Sevilla, Die dumme Dame, Der Stahl von Madrid, Der diskrete Liebhaber, Die Bestrafung ohne Rache...

Jedoch heute bleibe ich bei seinen Versen und ich wähle diese 5 Sonette (von den 3 000, die ihm zugeschrieben werden), die seine romantischste und auch religiöseste Poesie zeigen.

5 Sonette

Nachts

Bezaubernde Nacht,
verrückt, einfallsreich, chimärisch,
dass du ihm zeigst, wer sein Wohl in dir erobert,
die flachen Berge und die trockene See;

Bewohner von hohlen Gehirnen,
Mechaniker, Philosoph, Alchemist,
gemeiner Concealer, blinder Luchs,
Erschrecken Ihrer eigenen Echos;

der Schatten, die Angst, das Böse, das dir zugeschrieben wird,
Fürsorge, Dichter, krank, kalt,
Hände der Tapferen und Füße des Flüchtlings.

Lass ihn zuschauen oder schlafen, ein halbes Leben gehört dir;
Wenn ich es sehe, bezahle ich dich mit dem Tag.
und wenn ich schlafe, fühle ich nicht, was ich lebe.

***

Zu einem Schädel

Dieser Kopf hatte, als er noch lebte
auf die Architektur dieser Knochen
Fleisch und Haare, für die sie eingesperrt waren
Die Augen, die sie ansahen, hörten auf.

Hier war die Rose des Mundes,
verdorrt schon mit so eisigen Küssen,
hier die eingeprägten smaragdgrünen Augen,
Farbe, die so viele Seelen unterhielten.

Hier ist die Schätzung, in der ich hatte
der Beginn aller Bewegung,
hier von den Mächten die Harmonie.

Oh sterbliche Schönheit, Drachen im Wind!
Wo so hohe Vermutung lebte er,
Verachten die Würmer die Kammer?

***

Ich möchte in deinem eigenen sein

Ich möchte in deinem eigenen sein,
Lucinda, um zu sehen, ob ich geliebt werde,
Ich schaute auf das Gesicht, das vom Himmel war
mit Sternen und natürlicher Sonnenkopie;

und seine unangemessene Niedrigkeit zu kennen,
Ich sah mich in Licht und Pracht gekleidet,
in deiner Sonne wie ein verlorener Phaethon,
als er die Felder von Äthiopien verbrannte,

Kurz vor dem Tod sagte ich: «Haben Sie uns,
verrückte Wünsche, weil du so viel warst,
Die Jobs sind so ungleich.

Aber es war die Strafe für mehr Schreck,
zwei Gegensätze, zwei Todesfälle, zwei Wünsche,
Nun, ich sterbe im Feuer und schmelze in Tränen.

***

Reißkraft

Im Geiste, vertrauensvoll mit Ihnen zu sprechen
Von seiner Frömmigkeit betrat ich eines Tages den Tempel.
wo Christus am Kreuz leuchtete
mit der Vergebung desjenigen, der ihn ansieht, erreicht es

Und obwohl Glaube, Liebe und Hoffnung
sie legen Kühnheit auf ihre Zunge,
Ich erinnerte mich daran, dass es meine Schuld war
und ich würde mich gerne rächen.

Ich kam zurück, ohne etwas zu sagen
und wie ich die Wunde an der Seite sah,
Die Seele stand in Tränen gebadet.

Ich sprach, ich weinte und ich trat von dieser Seite ein,
weil Gott keine geschlossene Tür hat
zum zerknirschten und demütigen Herzen.

***

Ich sterbe vor Liebe

Ich sterbe vor Liebe, die ich nicht wusste,
obwohl er in der Lage ist, Dinge vor Ort zu lieben,
dass ich diese Liebe vom Himmel nicht dachte
mit solcher Strenge entzündeten sich die Seelen.

Wenn Sie die Moralphilosophie nennen
Wunsch von Schönheit zu Liebe, Misstrauen
dass ich mit größerer Angst aufwache
Wie viel höher ist meine Schönheit.

Ich liebte im abscheulichen Land, was für ein dummer Liebhaber!
Oh Licht der Seele, dich suchen zu müssen,
Welche Zeit habe ich als unwissend verschwendet!

Aber ich verspreche dir jetzt, dich zu bezahlen
mit tausend Jahrhunderten Liebe zu jedem Zeitpunkt
dass ich aufgehört habe, dich zu lieben, um mich zu lieben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.