Erich Von Däniken und seine außerirdischen Mysterienbücher

Wir feiern 50 Jahre Eroberung des Mondes. Aber wer sagt uns, dass wir, die menschlichen Bewohner des Planeten Erde, andere nicht erobern (oder zumindest besuchen) konnten? Außerirdische von jenseits des bekannten Universums? Das ist es, was der Schweizer Schriftsteller und Forscher Erich von Däniken Bericht in seinen Büchern und behauptet, wahr zu sein, und liefert vor allem Beweise aus archäologischen Funden. Diese sind 4 von ihm Titel worauf ich heute schaue.

Erich von Däniken

Er ist bekannt für seine Bücher über Ufologie, wo es ausgesetzt Theorien über den Besuch außerirdischer Wesen zu unserem Planeten in der Vergangenheit. Aus der wissenschaftlichen Gemeinschaft wurden diese Theorien als klassifiziert Pseudowissenschaft, Aber Von Daniken Sie haben viel Zwangslage unter seinen Anhängern und präsentiert weiterhin archäologische Funde als Beweis dieser außerirdischen Präsenz.

Sie haben mehr als fünfundzwanzig Bücher veröffentlicht von denen, die verkauft haben dreiundsechzig Millionen Exemplare auf der ganzen Welt. Und es wurde in mehr als übersetzt 30-Sprachen. Dies sind einige seiner Titel.

Die Geschichte lügt

Dieses Buch erhebt uns einige fragen auf Voynich-Manuskript, dessen Schrift bis heute nicht entschlüsselt ist, oder auf dem Apokryphen Buch Henoch des Alten Testaments, wo es von himmlischen Wesen spricht, die auf die Erde kommen, um sexuelle Beziehungen zu den Töchtern der Menschen zu haben. Auch zu den neuen Fragen, die sich aus den neuesten Forschungsergebnissen ergeben Nazca.

Ein kontroverse Arbeit wo Von Däniken weiterhin Beweise für jene außerirdischen Besuche liefert, die seiner Meinung nach von der offiziellen Geschichte vergessen und verborgen wurden und werden.

Das Gold der Götter

Ein fantastische Vision darüber möglich fremde Reisende bleiben auf unserem Planeten. Ein Teil der Idee, dass sie von ihren unbekannten Ursprüngen an einen minderwertigen Planeten erreicht hatten einen großen Kampf verlieren in ihren Welten. Und sie mussten an diese Bedingungen anpassen des Lebens. Große unterirdische Labyrinthe wurden geschützt und ausgegraben, und außerdem platzierten sie falsche Einrichtungen und Stationen auf einem anderen Planeten, der sich als unser herausstellte. Am Ende bewohnten sie es, nachdem ihre Feinde diesen Planeten zerstört hatten und sie zu uns kamen, wo sie gigantische Werke bauten, von denen heute nur noch die Überreste übrig sind.

Die Rückkehr der Götter

Eines seiner Bücher als aufregender angesehen über die Anwesenheit von Außerirdischen in der Antike. Es basiert diesmal auf geschriebene Texte dann und als heilig gehalten, wo Überzeugungen, Ethik, Moral und kulturelle Traditionen mit den Interessen ihrer Autoren vermischt wurden. Und ging göttliche oder himmlische Wesen diejenigen, die diese Texte inspirierten, wenn sie nicht direkt schrieben oder diktierten. Aber wer waren diese Autoren oder welche anderen Autoren haben sie versucht, sich zu verstecken?

Erinnerungen an die Zukunft

In diesem Titel lautet die zentrale Hypothese: mutmaßliche außerirdische Besucher enthüllt Religion zu verschiedenen alten Zivilisationen. Diese hätten sie nicht nur als Götter empfangen, sondern auch technologisches Wissen vermittelt.

Von Däniken schließt dies mit dem Studium einer Reihe von 'Beweisen' oder Ergebnisse gefunden unter den Überresten dieser alten Völker. Es interpretiert auch einige Darstellungen der antiken Kunst auf der ganzen Welt, wie die Bildbeschreibungen von "Astronauten", außerirdischen Luft- und Raumfahrzeugen und Technologie Komplex. Er beschreibt auch einige Elemente, von denen er glaubt, dass sie in einigen nicht verwandten alten Kulturen sehr ähnlich sind.

Es wird auch davon ausgegangen, dass die Die Entstehung einiger Religionen ist auf den Kontakt mit einer außerirdischen Rasse zurückzuführen. Dies schließt einige Interpretationen der Bibel ein, insbesondere das Alte Testament. Er fragt sich auch, ob die mündlichen Überlieferungen der meisten Religionen Hinweise auf "Besucher von den Sternen" und Fahrzeuge enthalten, die es ihnen ermöglichten, wie im Weltraum durch die Luft zu reisen. Und es gibt das x-te Beispiel für die unglaubliche Konstruktion der Große Cheopspyramidein Gizeh. Es ist das Zeichen menschlicher Unfähigkeit, es auch heute noch auszuführen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.