Beste Kinder- und Jugendbücher

Beste Kinder- und Jugendbücher

Oft vergessen wir Erwachsenen bestimmte Geschichten. Diejenigen, die wir als Kinder einmal im Sommer an der Tür des Hauses unserer Großeltern gegessen haben oder nachts vor dem Schlafengehen zugehört haben. Glücklicherweise, die besten Kinder- und Jugendbücher unserer Kindheit Sie enthalten weiterhin einfache, aber kraftvolle Lektionen, die an die Kleinen oder sogar an uns selbst weitergegeben werden können.

Beste Kinder- und Jugendbücher

Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Wenn jemand das Cover von zum ersten Mal sieht Der kleine PrinzWir alle denken, dass wir vor dem x-ten Kinderbuch mit einem kleinen Blonden stehen. Wenn wir jedoch durch die Seiten navigieren, erkennen wir, wie viel die meistverkaufte Geschichte in der Geschichte Es kann Erwachsene und Kinder inspirieren. The Little Prince wurde 1943 veröffentlicht und tritt in die Fußstapfen von ein Kind, das einen kleinen Planeten verlassen muss Von Affenbrotbäumen überfallen, um ein Abenteuer zu beginnen, in dem er verschiedene Charaktere trifft, die all die Werte repräsentieren, die wir vergessen, wenn wir erwachsen werden. Lebensstunden getarnt unter einer einfachen und agilen Lektüre, die für alle Zielgruppen erforderlich ist.

Matilda von Roal Dahl

Matilda von Roald Dahl

Gepostet in 1988, Matilda es ist einer von Roald Dahls beliebteste Bücher und zusammen mit seiner Verfilmung eine Ikone der Kindheit für jedes Jahrtausend. Von Quentin Blake illustriert, erzählt Matilda die Geschichte eines Mädchens, das von Eltern erzogen wurde, die mehr vom Fernsehen besessen sind als von einer Tochter, die bereits mit ihrem fünften Lebensjahr Hunderte von Büchern gelesen hat und seltsame Kräfte entwickelt, die sie in die Praxis umsetzen wird Eintritt in die Schule. Ein kleiner zeitgenössischer Klassiker für die Kleinen.

Wo die Monster leben, von Maurice Sendack

Wo die Monster von Maurice Sendak leben

Illustriert und geschrieben vom verstorbenen Sendack, Wo die Monster leben wurde 1964 veröffentlicht und wurde alles ein Bestseller und Gewinner von Preisen wie dem Boston Globe-Horn Book Awardzusätzlich zur Aufnahme in die Association of American Libraries. Ein Klassiker, dessen Protagonist, der kleine Max, sich danach sehnt, ein Monster zu sein, das alle erschreckt und sich respektiert. Nachdem er eines Nachts bestraft wurde, wird er in einen Dschungel reisen, wo er die echten Monster trifft, die ihn schließlich als ihren König krönen. Eine zeitlose Ode an die Kindheit, die 2009 auch für den Film adaptiert wurde.

Carlotas Web von EB White

Carlotas Web

Betrachtet als das meistverkaufte Kinderbuch nach 2000, Carlotas Web Es wurde 1952 veröffentlicht und wurde schließlich ein Hit bei Jung und Alt. Eine einfache Geschichte, die sich durch den besonderen Stil von White auszeichnet, dessen Protagonist, das Schwein Wilbur, das Opfer des typischen Massakers seines Meisters sein wird. Seine Freundschaft mit einer Spinne namens Carlota wird ihm eine Gelegenheit bieten, wenn sein neuer Freund beginnt, Nachrichten in einem Web zu weben, das für den grausamen Besitzer bestimmt ist. Das Buch wurde 2006 in echtem Bild an die Leinwand angepasst.

Alice's Adventures in Wonderland von Lewis Carroll

Alice im Wunderland von Lewis Carroll

Im Juli 1862 wurde der Mathematiker Charles L. Dodgson Sie segelte mit den drei Liddell-Schwestern in einem Boot über die Themse, denen sie Geschichten erzählte, um ihre Langeweile zu lindern. Aus all diesen Geschichten, und er senkte das Pseudonym Lewis Carroll, würde geboren werden Alice im Wunderland. Das bekannte Werk des Mädchens, das einem weißen Kaninchen in seinen Bau folgte und einer Parallelwelt begegnete, ist nicht nur eines davon die berühmtesten Kinderspiele der Geschichte, aber seine Beherrschung der "ohne Sinn" es hat es auch zu einem unwiderstehlichen Buch für Erwachsene gemacht. Das Buch erfreute sich nach den Trails noch größerer Beliebtheit Disney-Filmadaptionen en 1951 y 2010.

Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat! Von Dr. Seuss

Wie der Grinch Dr. Seuss Weihnachten gestohlen hat

Obwohl sein Ruhm in den Vereinigten Staaten größer war als im Rest der Welt, wurde die von Dr. Seuss illustrierte und geschriebene Geschichte von The Grinch 1957 auf der anderen Seite des Atlantiks veröffentlicht und wurde zu einer literarischen Referenz für die Kleinen und Ein sofortiger Klassiker, der an Heiligabend noch einmal gelesen werden kann. Adaptiert an das Kino im Jahr 2000 mit Jim Carrey als Hauptfigur, Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat! es eine Metapher für die kommerzielle Natur dieses Weihnachtsfestes es wurde im Laufe der Geschichte durch die Augen des mürrischen Grinch und der Bewohner von Villaquién sozial erworben. Ein ewiger Kampf, in dem Weihnachten als Hintergrund immer wieder kommt und Geschenke nicht alles sind.

Geschichten von Mutter Gans, von Charles Perrault

Geschichten von Mutter Gans von Charles Perrault

Obwohl Perrault einen Großteil seines Lebens dem Schreiben von Abhandlungen und dem Lob der Monarchie seiner Zeit widmete, fand er Zeit, einige davon zu schreiben die berühmtesten Geschichten in der Geschichte und umfassen sie in Mutter Gans Geschichten. Obwohl der Titel zunächst nicht viel aussagt, enthält dieser Band Klassiker wie Aschenputtel, Rotkäppchen oder Kater in Stiefeln. Geschichten, mit denen wir alle aufgewachsen sind, erwiesen sich als edle Adaptionen alter berühmter Geschichten in der europäischen mündlichen Überlieferung über Jahrhunderte.

Die unendliche Geschichte von Michael Ende

Die unendliche Geschichte von Michael Ende

Wird als einer von angesehen die großen Klassiker der Jugendliteratur des XNUMX. Jahrhunderts, Die endlose Geschichte Es wurde 1979 veröffentlicht und wurde zu einem Kultphänomen. Der von dem Deutschen Michael Ende geschriebene Roman zwischen der Welt der Fantasie und der realen Welt war mehr als eine Geschichte von fliegenden Hunden und bösen Kaiserinnen: eine Hommage an die Vorstellungskraft als Hauptverbündeter, wenn es darum geht, uns selbst und die Welt zu kennen. .

Harry Potter und der Stein der Weisen von JK Rowling

Harry Potter und der Stein der Weisen von JK Rowling

Bereits 1997 wurde eine junge arbeitslose alleinerziehende Mutter genannt JK Rowling Ich hatte kaum vorausgesehen, dass die in einem Café geschriebenen Geschichten daraus resultieren würden das größte literarische Phänomen der letzten Zeit. Die Saga des berühmten jungen Zauberers, der an der Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry studierte, veränderte für immer die Welt der Kinderliteratur, indem er vor dem Start jedes neuen Buches Horden von Fans an den Ladeneingängen versammelte und die Hoffnung der Kinder (und erwachsenen) Leser wiederherstellte verschlang nacheinander die Abenteuer, die von begannen Harry Potter und der Stein der Weisen.

Was sind Ihrer Meinung nach die besten Kinderbücher Ihrer Kindheit?

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.