Die Wächter der Zitadelle

Die Wächter der Zitadelle.

Die Wächter der Zitadelle.

Die Wächter der Zitadelle ist eine Trilogie fantastischer Literatur, die von der Spanierin Laura Gallego erstellt wurde. Die zwischen April 2018 und März 2019 gestartete Serie zeigt alle charakteristischen Merkmale eines Schriftstellers mit einem ziemlich originellen Stil. Sehr erkennbar an seiner Fließfähigkeit sowie an aufregenden Geschichten mit einer erstaunlichen beschreibenden Qualität.

Aus diesen Gründen sind die Texte des valencianischen Autors - laut Rezensionen von Zeitschriften und spezialisierten Websites - sehr lustig und leicht zu lesen. Die drei Bücher, aus denen sich zusammensetzt Die Wächter der Zitadelle Sie sind keine Ausnahme. Im Großen und Ganzen, stellen einen sehr prominenten Titel innerhalb der umfangreichen Karriere eines sehr kreativen Schriftstellers dar und mit großen Verkaufszahlen.

Über den Autor

Die ersten Schriften von Laura Gallego stammen aus dem Jahr 1988 (im Alter von elf Jahren). Seine hervorragende Fähigkeit, imaginäre Welten zu erschaffen, ist ein sehr relevanter Beitrag zu den Texten. Spanisch und für die fantastische Literatur im Allgemeinen. Dies ist keine untergeordnete Tatsache, da es innerhalb dieses Subgenres nicht viele prominente spanischsprachige Autoren gibt.

Laura Gallego.

Laura Gallego.

Laura Gallego wurde am 11. Oktober 1977 in Cuart de Poblet (Valencianische Gemeinschaft) geboren und hat einen Abschluss in Hispanic Philology. Seit 1999 hat es dank seiner umfangreichen Produktion literarische Auszeichnungen und Anerkennungen gesammelt; Bisher 41 Bücher. Davon sind die meisten (27) Jugendromane, zusätzlich zu mehreren Kindergeschichten, fast alle mit Fantasy-Literaturthemen.

Einige der herausragendsten Titel von Laura Gallego

  • Finis Mundi (1998). Barco de Vapor Award von Editorial SM (1999). Finalist für den Nationalen Preis für Kinder- und Jugendliteratur.
  • Die Legende vom wandernden König (2003) Barco de Vapor Award von Editorial SM.
  • Saga Idhuns Erinnerungen:
    • Der Widerstand (2004).
    • Triade (2005).
    • Pantheon (2006).
  • Saga Sara und die Torschützen (realistische Literatur):
    • Team erstellen (2009).
    • Die Mädchen sind Krieger (2009).
    • Topscorer in der Liga (2009).
    • Fußball und Liebe sind unvereinbar (2010).
    • Die Torschützen geben nicht auf (2010).
    • Das letzte Ziel (2010).
  • Wo die Bäume singen (2011). Nationaler Preis für Kinder- und Jugendliteratur (Ausgabe 2012).

Darüber hinaus wurde Laura Gallego aufgrund ihrer literarischen Karriere mit dem Cervantes Chico-Preis 2012 ausgezeichnet. Nicht umsonst, ist ein Autor, der in mehr als fünfzehn Sprachen übersetzt wurde und einen wohlverdienten Platz unter den Schöpfern fantastischer Literatur hat international.

Meinungen zur Trilogie Die Wächter der Zitadelle

Diese Serie ist die neueste Arbeit von Laura Gallego. Der höchste Anteil an Kritik war positiv. Einige Rezensionen werfen dem dritten Buch jedoch vor, die Geschichte unnötig zu verlängern und langweilige "Füllzeichen" hinzuzufügen.

Satz von Laura Gallego.

Satz von Laura Gallego.

Wie auch immer, Keine - wie auch immer entgegengesetzte - Meinung kann einen inhärenten Aspekt aller Kreationen von Gallego widerlegen: Alle drei Bücher sind wirklich unterhaltsam. Da es so gut geschrieben (und detailliert) ist, fällt es den Lesern leicht, in ihre fantastischen Welten einzutauchen. Daher sind sie sehr schnell und machen Spaß beim Lesen. Die Saga besteht aus:

  • Axlins Bestiarium (April 2018).
  • Xeins Geheimnis (November 2018).
  • Rox 'Mission (März 2019).

Axlins Bestiarium

Axlins Bestiarium.

Axlins Bestiarium.

Sie können das Buch hier kaufen: Keine Produkte gefunden

Der Beginn der Serie konzentriert sich hauptsächlich auf die Beschreibung einer Welt, die in Enklaven unterteilt ist deren Bewohner wegen schrecklicher Kreaturen in ständiger Not leben. Aus diesem Grund ist es das Ziel aller Siedler, sich als Männer gegen diese Monstrositäten zu verteidigen und zu versuchen, sich zu vermehren, um die Spezies zu verewigen.

Die Reise eines einzigartigen Mädchens

Axlin, die Schreiberin aus ihrem Dorf an der Westgrenze, hat andere Lebensziele als einen Ehemann zu finden und sich fortzupflanzen. Sie möchte vielmehr alle Informationen über die Monster sammeln, um sie zu klassifizieren und ihre Schwächen zu identifizieren. Eine logische Mission in einer jungen Frau (mit einem Hinken) fürs Leben, nachdem sie einen Angriff kaum überlebt hat.

Trotz seiner körperlichen Verfassung Axlin beschließt, in Begleitung einiger Kaufleute eine Reise zu unternehmen, um ihre Ermittlungen abzuschließen. Für ihre Bekannten ist es kein seltsames Ereignis, da sie die einzige ist, die beschlossen hat, Lesen und Schreiben in einem Kontext zu lernen, in dem es am wichtigsten ist, das Jagen und Überleben der Angriffe von Monstern zu lernen.

Der Weg zur Zitadelle

In der Mitte der Handlung erscheinen andere wichtige Charaktere für die Saga. Unter ihnen Xein, ein Krieger, mit dem er eine intensive Hassliebe hat. Das Abenteuer führt den Protagonisten zu einer Reihe von Monstern. Dies dient dazu, Grundkenntnisse für Ihren Führer (Bestiarium) zu erfassen. Schließlich umfasst seine Klassifizierung unter anderen die folgenden Zahlen:

  • Galoppierend.
  • Zungen.
  • Dürr.
  • Knochenräuber.
  • Clicker.
  • Überläufe.
  • Schnecken
  • Nasser Schnabel.

Das große Ziel aller Charaktere ist es, die Zitadelle zu erreichen, einen Ort, der völlig frei von Monstern ist. Daher ist es der einzige wirklich sichere Ort, um nachts zu schlafen. Gegen Ende dieses Buches wird klar, dass noch viele weitere Rätsel ungelöst bleiben.sowie einzelne Geschichten zu enthüllen.

Xeins Geheimnis

Xeins Geheimnis.

Xeins Geheimnis.

Sie können das Buch hier kaufen: Xeins Geheimnis

Das Missverständnis, das den emotionalen Zusammenbruch zwischen Axlin und Xein verursacht hat, ist immer noch vorhanden. Andererseits, Plot vertieft sich in das Leben des Bibliothekars und des Kriegers, während sie versuchen, sich zu finden, aber sie stehen sich immer gegenüber. Sie setzt ihre Sammlung von Überlieferungen über Monster fort, er ist bereits offiziell ein Hüter der Zitadelle.

Dann betritt Rox die Szene. Sie ist eine junge Wächterin, die Xein fast stillschweigend verstehen kann. Wodurch, Sie bilden ein außergewöhnliches Wachpaar, das jede Bedrohung sehr effizient ausschließt. Doch so sehr er versucht, es zu verbergen, ist Xein immer noch in Axlin verliebt, obwohl er sein eigenes unvollendetes Familiengeschäft hat.

Die Monster der zweiten Rate

Xein vermutet, dass sein Vater ein Hautveränderer ist, eine Art Monster, das die Form seines jüngsten Opfers stehlen kann. Diese Spawns können nur von gelbäugigen Wächtern identifiziert werden. Während sich die Geschichte entfaltet, konzentriert sich die Sequenz momentan auf Charaktere wie Rox oder Dex (ein guter Freund von Axlin), deren Herkunft ebenfalls unklar ist.

Später gerät die Zitadelle aufgrund der Menschenmenge an der Westgrenze (die jetzt von Monstern kontrolliert wird) in einen Zustand des Chaos. Axlin will seinen Landsleuten helfenDoch als Xein wegen Ungehorsamkeit an die Ostfront geschickt wird - die gefährlichste von allen -, beschließt sie, ihn zu retten.

Rox 'Mission

Rox 'Mission.

Rox 'Mission.

Sie können das Buch hier kaufen: Rox 'Mission

Die Handlungen aller in den vorherigen Büchern beteiligten Charaktere überschneiden sich. Infolgedessen werden die Beziehungen zwischen ihnen aufgrund der offenbarten Geheimnisse, insbesondere zwischen Axlin und Xein, immer komplizierter. Dieselben Entdeckungen könnten jedoch den Schlüssel zur Befreiung Ihrer Welt vom Joch der Monster enthalten.

Eine Vergangenheit mit den Schlüsseln für eine erfolgreiche Zukunft

Unter den Menschen, die sich hinter der Mauer drängten und verzweifelt versuchten, die Zitadelle zu betreten Es entsteht eine apokalyptische philosophische Bewegung, der Pfad des Frühlings. Eine theologisch-intellektuelle Gruppe, deren häufigste Parolen das Ende der bekannten Welt vorhersagen.

Beiläufig, Als Dex beginnt, diese Sekte zu untersuchen, geben ihm die Hinweise Hinweise auf den Moment in der Vergangenheit, aus dem die Monster hervorgegangen sind. Am Ende zeugen alle Angaben von einer sehr überraschenden Ursache und einem perfekten Abschluss für den Kreis aller Charaktere in der Trilogie.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)