Beste Bücher für unterwegs

Wir öffnen ein Buch, weil wir uns an andere Orte und Situationen transportieren müssen, um der Realität durch Charaktere auszuweichen, die wir als Freunde und Geschichten annehmen, mit denen wir uns identifiziert fühlen können. Es gibt jedoch auch einige Bücher, deren Zweck es ist, uns zu ermöglichen, ein anderes Land der Welt zu besuchen, ohne ein One-Way-Ticket kaufen zu müssen. Diese beste Bücher für unterwegs Sie werden zu perfekten Zauberteppichen, auf denen Sie die Geheimnisse Asiens, die Routen der Vereinigten Staaten oder die spanische Folklore kennenlernen können.

Beste Bücher für unterwegs

Unterwegs von Jack Kerouac

Unterwegs von Jack Kerouac

Geschrieben in nur drei Wochen auf einer Papierrolle ohne Ränder oder Leerzeichen, In dem Weg, veröffentlicht im Jahr 1957, wurde schnell die Beat Generation Flaggschiff Buch. Junge Menschen aus den 50er Jahren öffnen sich neuen Gedanken und Lebensstilen, die in dieser autobiografischen Geschichte die perfekte Ausrede fanden, um mit Kerouac zu reisen in den Vereinigten Staaten und MexikoLänder, die einer der einflussreichsten Autoren des 1947. Jahrhunderts zwischen 1950 und XNUMX bereiste.

Indien: Nach einer Million Unruhen von VS Naipaul

VS Naipaul India

Von hinduistischen Eltern, die in der spanischen Stadt Port of Spain in Trinidad und Tobago geboren wurden, unternahm Naipaul eine Reise in das Land seiner Vorfahren, um es auf den Seiten dieses Buches zu formen, einem Porträt dieses turbulenten und spirituellen Indiens, farbenfroh und grau , wo Aspekte wie die Rolle der Frauen, die Bollywood-Industrie oder die Zusammenstöße zwischen Hindus und Muslimen werden von der angesprochen Nobelpreis für Literatur mit der Ironie und Zärtlichkeit derer, die ihre Augen für ein Mutterland voller Nuancen öffnen. Eine Freude für Liebhaber des Landes des Curry, Yoga und des Taj Mahal.

Möchten Sie lesen VS Naipaul India?

Towards the Wild von Jon Krakauer

Into the Wild von Jon Krakauer

2007 an das Kino angepasst, Auf dem Weg zu wilden Routen ist Chris McCandless 'Autobiographie dokumentiert von Jon Krakauer, ein 24-Jähriger, der 1992 beschloss, sein Auto zu verlassen und in die feindlichen Länder Alaskas zu fahren, um eine wildere Lebensweise anzunehmen. Der Körper des jungen Mannes wurde Monate später leblos aufgefunden, was zu Meinungsverschiedenheiten zwischen denen führte, die McCandless 'Fähigkeit bewunderten, das System zu verlassen und einen eigenen Lebensstil zu verfolgen, und denen, die in seiner Haft einen völligen Akt der Unwissenheit gegenüber den Naturgesetzen sahen ...

Essen, beten und lieben von Elizabeth Gilbert

Iss, bete und liebe von Elizabeth Gilbert

Nach einer Scheidung und einem Herzschmerz befand sich die Journalistin Elizabeth Gilbert an einem Scheideweg ohne Spiritualität und Bedeutung. Eine existenzielle Krise, die er lösen wollte eine Reise nach Italien, wo er alles aß, was er konnte, Indien, ein Land, in dessen spirituelle Philosophie er eingetaucht ist, oder Bali, wo er versuchte, die Summe aller seiner Überlegungen zu erfassen. Von jenen kritisiert, die dieses Buch als "Lebenshandbuch für langweilige, vornehme Frauen" betrachten, aber von jenen verehrt werden, die Gilberts Arbeit als Inspiration betrachten, wurde Eat, Pray and Love 2010 in einen Film mit Julia Roberts umgewandelt.

Relámete mit Essen, beten und lieben.

Hundert Meilen von Manhattan entfernt, von Guillermo Fesser

Hundert Meilen von Manhattan entfernt, von Guillermo Fesser

Fesser, ein Journalist der Flagge, erzählt uns seit 25 Jahren Geschichten durch Gomaespuma, aber auch durch Bücher, die so interessant sind wie diesesHundert Meilen von Manhattan entfernt. Der Autor, der aus verschiedenen Charakteren und ihren eigenen Geschichten besteht, führt uns in die verschiedenen Nuancen ein, von Sklavenritualen bis zum Vergehen der Jahreszeiten, durch ein Land voller Charisma und Schönheit, das die Klischees übertrifft, gegen die die ganze Welt immer gewogen hat eine der mächtigsten Nationen der Welt.

Party, von Ernest Hemingway

Ernest Hemingway Party

Bereits 1926 war Spanien ein von der Welt vergessenes Land, weit entfernt von der Brillanz früherer Jahrhunderte. Hemingway, ein eingefleischter Reiseschriftsteller, erzählte in Remmidemmi die Reise einer Gruppe von Amerikanern und Engländern von Paris nach Pamplona, ​​wo die berühmten San Fermin Parteien Sie wurden zum repräsentativsten literarischen Bild Spaniens für eine Generation, die von den Wunden des Ersten Weltkriegs geprägt war. In der Tat ist Pamplona eine Ode an sich an den Autor von Der alte Mann und das Meer und der Schnee des Kilimandscharo.

Das Tao des Reisenden von Paul Theroux

Das Tao des Reisenden von Paul Theroux

Wird als einer von angesehen die besten zeitgenössischen ReiseschriftstellerTheroux wurde 1976 mit der Veröffentlichung des empfohlenen The Great Railway Bazaar berühmt, einem Werk, dem andere Titel folgten, wie z Das Tao des Reisenden. In Bezug auf die berühmte chinesische Philosophie nutzte Theroux seine fünfzigjährige Reise, um uns dies zu geben Reisebibel in dem der Autor die Autoren mischt, die ihn zu seinem Abenteuer inspiriert haben (von Mark Twain bis Ernest Hemingway), sowie verschiedene und kraftvolle Reflexionen, die den Reisegeist entfesseln, den Sie in sich tragen. Alles eine Freude.

Wild, von Cheryl Strayed

Wild von Cheryl Strayed

Von einer Scheidung, dem Tod ihrer Mutter und ihrer Drogenabhängigkeit geprägt, beschloss die Amerikanerin Cheryl Strayed 1995, sich auf ein Solo-Abenteuer zu begeben Fahren Sie mehr als viertausend Kilometer durch den Massif Pacific Trail, der ganz Kalifornien durchquert. Mit einem Rucksack und Kilo Hafer bewaffnet, entdeckte Strayed sich inmitten einer Natur, in der die Geister der Vergangenheit auf jeder Straße auf sie warteten. Inspiration pur für Low-Hour-Leser.

Wild ist eines dieser Bücher, die inspirieren.

Am Meer von Cortez, von John Steinbeck

Am Meer von Cortez von John Steinbeck

Im März 1940, als sich Europa auf den Zweiten Weltkrieg vorbereitete, beschloss Steinbeck, eine Reise zu unternehmen, nach der er sich lange gesehnt hatte. Zusammen mit seinem Freund, dem Biologen Ed Doc Ricketts, begann der Autor von The Pearl Eine Reise von 4 Meilen von Monterrey bis zur Grenze zur Baja California bis zum Eintritt in das damals unbekannte Meer von Cortez. Die Reise fand an Bord eines Sardinenboots namens Western Flyer statt, in dem der Autor sich Notizen machte, dass er sich in eines von ihnen verwandeln würde die aufregendsten Reisebücher des XNUMX. Jahrhunderts.

Möchten Sie lesen Am Meer von Cortez?

Was sind Ihrer Meinung nach die besten Bücher für Reisen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)