Bernard Minier. Rezension seiner Serie von Major Martin Servaz

Bernard Minier, einer der größten Namen in der polar Französisch, veröffentlichte letzten Tag einen neuen Roman 1. Es geht um Die Jagd (La caza) und es ist die sechste Folge, in der die berühmteste Kreatur, der Kommandant, die Hauptrolle spielt Martin Servaz. Aber… es wurde vorerst in gallischen Ländern veröffentlicht, und hier sind wir schon spät dran. Das Tal (Senke). Das ist es wert Rückblick auf die Serie von Ihrer populären Polizei, um einen Weckruf zu geben und dass sie bald Ihre ergebenen Leser erreichen, zu denen ich mich selbst zähle.

Bernard Minier

Bernard Minier wurde 1960 in Béziers geboren. Er sollte Arzt werden und arbeitete auch für den Zoll, bevor er sich ganz der Literatur widmete. Im Jahr 2011 veröffentlichte er Unter dem Eis, der erste der 6 Romane, die die Hauptrolle spielen Martin Servazund sein enormer Erfolg brachte ihn an die Spitze der Thriller Französische Psychologie, wo es einige mehr als herausragende Autoren gibt. Die folgenden waren Der Kreis, mach das Licht nicht aus, Nacht und die beiden, die noch hier ankommen müssen. UNDs der einzige zweifache Gewinner der Polar Award beim Cognac Festival und seine Arbeit wurde in zwanzig Ländern übersetzt und mehr als zwei Millionen Mal verkauft.

Sein bekanntester Charakter ist Martin Servaz, Kommandant der Polizei von Toulouse. Ihr Instinkt, ihre Entschlossenheit und ihr Mitgefühl sowie ein offene emotionale Zerbrechlichkeit Frucht seines großen beruflichen Engagements haben sie ihn gemacht einer der am meisten verfolgten des Genres.

El Universum um Servaz füllen sie ihre Tochter und equipo von Gefährten Wer ist bei ihm zum Guten und zum Schlechten? Und auch seine Nemesis, ein unbesiegbarer Psychopath, der ihn unerbittlich verfolgt. Aber ihm fehlt nie die Entschlossenheit, seine Ängste zu überwinden und es gut zu machen.

Eine Reihe von Martin Servaz

Unter dem Eis

Erster Titel im Dezember 2008 und mit der Landschaft eines tiefen Tals der Pyrenäen, in dem die Mitarbeiter eines Wasserkraftwerks auf dem Weg zur Arbeit das entdecken Körper eines kopflosen Pferdes. Servaz ist verantwortlich für die Untersuchung, die der seltsamste Fall seiner gesamten Karriere zu sein scheint. Aber alles deutet darauf hin, dass dies der Beginn eines langen und schrecklichen Albtraums ist, in dem der gefährliche Psychopath zurückbleibt Julian Hirtmann.

Es wurde ein Fernsehadaption worin Charles Berling Er legte sein Gesicht darauf, mit einer Meinungsverschiedenheit in der Öffentlichkeit, insbesondere der literarischen.

Der Kreis

Hier befasst sich Servaz mit einem schrecklicher Mord in einer kleinen Universitätsstadt aus dem Südwesten Frankreichs, wo ein Nachbar die Polizei anruft, um zu warnen, dass ein junger Mann am Pool des Opfers sitzt, der voller schwimmender Puppen ist. Das jung, der der einzige Verdächtige zu sein scheint, ist der einziges Kind von Marianne, Servaz 'großer Liebe und die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat. 

Schalten Sie das Licht nicht aus

Nach dem riesigen golpe Servaz hat am Ende des vorherigen Titels gelitten in einem Zentrum interniert für Polizisten, die darum kämpfen, darüber hinwegzukommen. Doch eines Tages erhält er per Post den Schlüssel zu einem Hotelzimmer, in dem ein Künstler ein Jahr zuvor Selbstmord begangen hatte. Die Intrige veranlasst ihn, gleichzeitig mit einem Radiojournalisten selbst Ermittlungen einzuleiten. Christine Steinmeyer, finden Sie auch den Brief eines Selbstmordes.

Beide werden sich treffen y Sie werden in immer seltsamere Situationen verwickelt sein, die ihre fragilen Geisteszustände gefährden.

Übernachtung

El Mord an einer jungen Frau in einer Kirche im Norden von Norwegen Nimm den Agenten Kirsten Nigaardder Polizei von Oslo, um eine Ölbohrinsel in der Nordsee zu untersuchen. Dort entdeckt er, dass einer der Arbeiter geflohen ist und eine Reihe von Zeichen hinterlassen hat, die darauf hinweisen Servaz. Nigaard wird in Frankreich ankommen, um sich ihm anzuschließen suchen und erfassen das scheint endgültig von Psycho Hirtmannwieder einmal hinter dem Schlimmsten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.