Walter Scott. Die vielen Verfilmungen seiner Werke

Porträt von Sir Walter Scott von Sir Henry Raeburn.

Sir Walter Scott verließ diese Welt und wurde am 21. September 1832 unsterblich. Möglicherweise der bekannteste und berühmteste schottische Schriftsteller aller Zeiten, Schöpfer des historischen Romans und ohne Zweifel eine emblematische Figur der Romantik Angelsächsisches XNUMX. Jahrhundert. Seine produktive und inspirierende Arbeit war Gegenstand zahlreicher Themen Filmadaptionen das hat es noch attraktiver und attraktiver gemacht. Und für alle Arten von Publikum. Ivanhoe, Die Abenteuer von Quentin Duward Rob Roy Sie sind bereits Versionen so klassisch wie ihre Originale.

Ivanhoe

Die Geschichte des Ritters Wilfredo von Ivanhoe das kehrt von zurück Kreuzzüge in sein schottisches Zuhause, um die Intrigen eines von ihm usurpierten Gerichts zu treffen Johannes ohne Land, der Bruder von Richard Löwenherzist einer der bekanntesten in Literatur und Kino.

Diejenigen von uns, die bereits in einem bestimmten Alter sind, sind mit den Filmen von Hollywood goldener dass sie am Samstagnachmittag setzen. Und wenn es eine gab, die wir sehen konnten, ohne müde zu werden, war es eine Ivanhoe, die Version mit Robert TaylorElizabeth TaylorJoan Fontaine y George Sanders und unter der Regie von Richard Thorpe en 1952. Und für diejenigen von uns, die das Kino dieser Jahre bereits verlassen haben, werden wir es weiterhin so oft wie nötig sehen. Um der Klassiker zu sein.

Meine Geschichte mit Ivanhoe ging über die Jahre weiter. Weil ich etwas älter war, habe ich mich in die sehr britische Trägheit dieses Schauspielers verliebt Anthony Andrews, der es in der Version von gespielt hat 1982Regie Douglas Camfield für das Fernsehen, wo sie auch waren James Mason, Olivia Hussey und Sam Neill. Und ich setzte meine Beziehung zu ihm im College fort, wo ich ihn widmete eines von diese Jobs für das Thema Geschichte Englands in der Karriere der englischen Philologie. Und bis jetzt.

Es gibt viel mehr Anpassungen, insbesondere von cartoon für Kinder gerichtet. Als Neugier ist eine Premiere ITV-Serie Briten im Jahr 1958, auch für Kinder, und die als Protagonisten hatten Roger Moore. Und natürlich die BBC konnte einen Klassiker wie diesen und in nicht verlassen 1997 machte eine Miniserie mit 6 Folgen. Es wird von der größten der britischen Szene als die Hauptrolle gespielt Steven Waddington, Ciaràn Hinds oder James Cosmo (Diese beiden letzten sind so modisch, besonders für Liebhaber von Game of Thrones).

Der Talisman

Im klassischen Kino folgt dies viel weniger bekannte Version eines anderen Werkes von Scott, das ebenfalls weniger berühmt ist, wurde vom Regisseur signiert David Butler en 1954. Es ist auch sehr unterhaltsam und wir treffen uns wieder mit König Richard Löwenherz, der sich während der Kreuzzüge der Suche nach dem Heiligen Gral widmet. Wieder haben wir Georg Sander, dass vom (nicht so) bösen normannischen Templer Brian de Bois-Guilbert in Ivanhoe hier König Richard ist. Die Besetzung ist abgeschlossen Rex HarrisonVirginia Mayo und Laurence Harvey.

Die Abenteuer von Quentin Duward

Wir ziehen nicht aus dem Hollywood der 50er Jahre und ein Jahr danach Der Talismanin 1955Richard Thorpe, zweifellos ein Spezialist für Abenteuer- und Actionfilme, kehrt zurück, um eine andere Version eines Scott-Stücks zu inszenieren. Es hat auch wieder Robert Taylor als Protagonist, den sie begleiten Kay Kendall, Robert Morley und George Cole. Es ist also fast so, als würde ich Ivanhoe wiedersehen.

Quentin Durward ist ein junger schottischer Mann, dessen Familie ermordet wird und sein Schloss zerstört. Also geht er nach Frankreich, um ein neues Leben zu beginnen. Dort ist sein Onkel Kapitän der schottischen Bogenschützengarde, die für den Schutz von König Ludwig XI. Verantwortlich ist.

Rob Roy

Walter Scott konnte nicht gehen, ohne die Geschichte eines von ihnen mit seinem Stift zu berühren schottische Helden das folgt im Gefolge von William Wallace. Das ist Rob Roy MacGregor, der sogenannte schottische Robin Hood, der versuchte, die Lebensbedingungen seiner Landsleute zu verbessern. Und obwohl es einige Anpassungen gibt, die sogar auf Stummfilme zurückgehen, ist die bekannteste die, in der er gemacht hat 1995 Direktor Michael Caton-Jones.

Sie haben darin mitgespielt Liam Neeson, Jessica Lange, Eric StoltzJohn Hurt y Timo Roth. Letzterer hat eine dieser unvergleichlichen Schurkenrollen gestickt, die für einen Schauspieler so dankbar sind.

So…

Haben wir sie alle gesehen? Bleiben wir bei einem bestimmten?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.