Wie man einen passenden Namen für unsere literarischen Figuren wählt

Ist Ihnen jemals passiert, dass Sie eine Person treffen, er stellt sich mit seinem Namen vor und Sie denken, dass dieser Name mit seinem Aussehen überhaupt nicht zu ihm passt? Für mich von Zeit zu Zeit, ehrlich, und es ist etwas, das diejenigen von uns, die glauben, vermeiden können literarische Figuren in Romanen, Kurzgeschichten oder anderen literarischen Kreationen.

Eine literarisches SchaffenAnders als im wirklichen Leben neigen wir dazu, zuerst an die Arbeit zu denken, die wir schreiben möchten. die Einstellung, die Zeit und die Eigenschaften bestimmter Zeichen. Im wirklichen Leben hingegen wählen wir für unsere Kinder als erstes die Namen und entdecken dann im Laufe der Jahre allmählich ihre Persönlichkeitsmerkmale. In Anbetracht dessen ist es ratsam, die endgültigen Merkmale zu haben, die den Verlauf des literarischen Lebens jedes Charakters markieren, und dann einen Namen zu wählen.

En Aktuelle LiteraturWir geben Ihnen eine Reihe von Tipps, damit Namen Ihrer literarischen Figuren Sie sind attraktiv und erreichen den Leser fast genauso viel oder mehr als die Geschichte, die durch sie erzählt wird.

Tipps zur Auswahl des richtigen Namens

  • Wählen Sie keinen Namen für vergangene Lieben, Kindheits- / Jugendgeschmäcker ... Wählen Sie einen Namen, der die Absicht, die der Charakter in der von Ihnen geschriebenen literarischen Geschichte trägt, angemessen darstellt. Wenn es sich zum Beispiel um einen Mann mit einer starken, attraktiven Persönlichkeit und mit Arbeits- / Geschäftserfolg handelt, ist es vorzuziehen, ihn Héctor oder Damián zu nennen als Eustaquio oder Gervasio (obwohl für Geschmack, Farben…).
  • Nicht alle Namen sollten weit hergeholt oder super komisch sein. Manchmal neigen wir dazu, nach Namen zu suchen, die schwer auszusprechen sind, die aber wegen ihrer Seltenheit in guter Erinnerung bleiben. Eine einzelne Figur im Roman kann einen etwas eigenartigeren Namen haben, aber nicht alle Figuren sollten so sein. ... Auf diese Weise würde ich die Originalität verlieren.
  • Allgemeine Namen sind genauso gültig wie alle anderen ... Warum nennst du nicht unseren Charakter Ana oder María? Vielleicht, weil sie ziemlich gebräuchliche Namen sind? Verachte sie nicht! Ein gebräuchlicher Name kann die Einfachheit des Zeichens bestimmen.
  • Sie müssen nicht alle Ihre Charaktere "taufen" ... Einige Ihrer Charaktere konnten nur anhand ihrer Spitznamen oder ihrer physisch-persönlichen Eigenschaften identifiziert werden: der Stotterer, der Lahme, der Zuhälter usw.
  • Sie können das Wörterbuch der Namen verwenden ... Genau wie einige zukünftige Väter diese Wörterbücher nach Namen für ihre Kinder durchsuchen, können Sie als Schriftsteller dasselbe tun, wenn Ihnen die Ideen fehlen. Vergessen Sie nicht, dass ein Buch fast wie ein Kind ist, das wir uns selbst zum Leben erweckt haben ...

Und nun, an welchen literarischen Charakter erinnern Sie sich vor allem beim Namen? Was denken Sie als Leser und Schriftsteller, das der Hauptschlüssel für die Wahl eines guten literarischen Namens sein kann?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Bethlehem Montero sagte

    Ich werde Camilo Canegato nie vergessen.

  2.   Apice sagte

    Wir müssen auch über den Ursprung nachdenken und dürfen nicht ohne Grund einen Charakter aus Malagas Herkunft und Familie William nennen ... Es scheint einfach, wenn wir die Bücher lesen, aber am Ende ist es, wie Sie sagen, wie ein Kind zu benennen!

bool (wahr)