An diesem Tag wurde Isaac Asimov geboren

Isaac Asimov ist vor allem für seine großartigen Beiträge zur wissenschaftlichen Welt dank seiner Forschungen und Essays bekannt, aber er war auch ein großartiger Science-Fiction-Autor. Osten Schriftsteller und Biochemiker, halb russisch, halb amerikanisch (er hatte die doppelte Staatsbürgerschaft), Er wurde an einem Tag wie heute, am 2. Januar, geborenoder, aber ab dem Jahr 1920, in Russland, speziell in Petrovichi, aber erst im Alter von 3 Jahren zog er mit seiner Familie nach New York, USA.

Er schloss sein Studium der Biochemie an der Columbia University ab und schloss dann ein Aufbaustudium in Chemie ab, das er 1941 an derselben Universität abschloss, um einen Job als Chemieforscher bei der US Navy in deren Werften zu bekommen. Jahre später promovierte er in Chemie und wurde Teil des Lehrpersonals der Boston Universität.

Er ließ sein beruflicheres Leben beiseite und sprach über seine kreativ-literarische Seite. Er war auch der Schöpfer von Werken der Science-Fiction und Geschichte. Seine Arbeit "Stiftung", Auch bekannt als Trilogie o Trantor-ZyklusMit insgesamt über 500 Bänden finden wir sowohl Mystery-Fantasy-Werke als auch Sachtexte. Allein Rober A. Heinlein und Arthur C. Clarke Sie konnten Asimov überschatten, da alle drei als die besten Science-Fiction-Autoren des Augenblicks galten.

Als merkwürdige Daten werden wir sagen, dass der Film I, Robot auf einer Arbeit von Asimov basiert und dass 1981 der Asteroid 5020 nach ihm benannt wird.

Ich würde im Alter von 72 Jahren sterben in der gleichen Stadt, in der er sich befand, New York.

10 Zitate von Isaac Asimov und Video

  • "Lassen Sie uns zuerst Sokrates loswerden, denn ich habe diese Erfindung bereits satt, dass das Wissen um nichts ein Zeichen der Weisheit ist."
  • "Im Gegensatz zum Schach geht das Leben im Leben auch nach dem Schachmatt weiter."
  • "Es gibt nur einen Krieg, den der Mensch zulassen darf: den Krieg gegen sein Aussterben."
  • Nichts ändert meine Konzentration. Du könntest eine Orgie in meinem Büro haben und ich würde nicht zuschauen. Na ja, vielleicht mindestens einmal.
  • "Ich bin überzeugt, dass Selbstbildung die einzige Art von Bildung ist, die es gibt."
  • "Schreiben bedeutet für mich nur, mit den Fingern zu denken."
  • "Sich der Unwissenheit zu ergeben und Gott zu erwähnen, war schon immer verfrüht und ist auch heute noch verfrüht."
  • Ich bin ein überzeugter und überzeugter Atheist. Ich habe lange gebraucht, um das zu sagen. Ich bin seit Jahren Atheist, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es intellektuell respektlos war, wenn man sagte, er sei Atheist, weil davon ausgegangen wird, dass man Wissen hat, das niemand hat. Irgendwie war es besser zu sagen, dass man ein Humanist oder ein Agnostiker war. Ich entschied schließlich, dass ich eine Kreatur sowohl der Emotion als auch der Vernunft bin. Emotional bin ich Atheist. Ich habe nicht die Beweise, um zu beweisen, dass Gott nicht existiert, aber ich habe einen so starken Verdacht, dass er nicht existiert, dass ich nicht einmal meine Zeit damit verschwenden möchte. "
  • Lassen Sie sich niemals von einem Sinn für Moral davon abhalten, das Richtige zu tun.
  • "Der traurigste Aspekt des Lebens im Moment ist, dass die Wissenschaft Wissen schneller sammelt als die Gesellschaft Weisheit."

Als nächstes hinterlassen wir Ihnen ein Fragment eines Interviews, das dem Autor gemacht wurde, wo er das vorausgesehen hat Auswirkungen auf das Internet im Leben der Menschen:


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)