Domingo Villar. Präsentation des letzten Bootes in Madrid. Seine Trilogie

Fotografien (c) Mariola DCA.

Letzten Montag war ich in der Präsentation von Das letzte Schiff, der neue Roman des Schriftstellers Sonntag Villar, von Vigo mit Sitz in Madrid. Es fand im statt Galizien Haus im Herzen der Hauptstadt und es gab absolut voll.

Einfach, bescheiden und übertrieben Aufgrund des großen Empfangs nach 10 langen Jahren des Wartens auf dieses Buch gab uns Villar eine entspanntes Gespräch und all deine Güte. Also geht es so articulo auf acto und auf einem der beste Krimi-Trilogien das habe ich gelesen.

Galizien, Domingo, Leo, Rafa und ich

Ich fahre in den Urlaub nach Bueu, am Südufer des Mündung des Pontevedraseit mehr als 20 Jahren jeden Juni. Y. Überqueren Sie Vigo von Cangas die Brücke von sehen Rande beiseite und die Inseln Cies der andere ist für mich einer der größte Freuden des ganzen Jahres.

Eigentlich Diese Tage in Galizien sind immer die besten des Jahres. Aufgrund des Klimas, des Essens, der Menschen und der Musik in seinem Akzent und der Landschaft, die sich so völlig von meinen trockenen und flachen Herkunftsländern unterscheidet. Also rechtzeitig Obwohl ich als Manchego-Käse geboren wurde, fühle ich mich auch wie ein Tintenfisch zu feira.

Deshalb sprang eines Tages dieser Teil meines Herzens, als ich in einem Buchladen sah und suchte, ohne nach etwas Besonderem zu suchen ein paar Bücher mit schwarz-weißen Umschlägen und attraktive Titel. Ich nahm einen und las auf der Rückseite Namen wie Vigo oder Panxón. Im Wasseraugen Das Opfer war aus Bueu und in Der Strand der Ertrunkenen Das Ereignis ereignete sich also in Panxón Ich habe nicht gezögert, sie zu nehmen.

Dann traf ich die Charaktere: Inspektor Leo Caldas, zurückhaltend, ernst, von wenigen Worten, ruhig, von etwas festgefahrenem Privatleben und geprägt von der Beziehung zu seinem Vater und dem frühen Tod seiner Mutter. Hat einen Helfer, Rafael Estévez aus Saragossa, 193 Zentimeter starke und direkte Hand, von schwieriger Aufforderung, die ihn in mehr als einen Ärger gebracht und ihm eine Art verdient haben Exil nach Galizien mit einem Zusatz: das, sich auch mit der sprichwörtlichen galizischen Zweideutigkeit auseinandersetzen zu müssen, die ihn normalerweise aus dem Gleichgewicht bringt.

Sie haben mich kaum überlebt Ich habe mich total in Leo Caldas verliebt und ich werde dieses braune Tier von Rafael Estévez für immer verehren, ein perfekter Kontrapunkt in diesem Paar von Polizisten als unserem als einzigartig. Jetzt habe ich auch den dritten gegessen und übrigens haben sie sowohl an Größe als auch an Lesern zugenommen.

Präsentation Das letzte Schiff in Madrid - 25. März - Casa de Galicia

In der Präsentation dieses dritten Romans, Domingo Villar unterhielt sich mit der Journalistin Susana Santaolalla für fast eine Stunde. Sehr aufgeregt und schüchtern Villar zeigte zunächst das doppelte Gefühl von Unglaube und Unsicherheit Soviel zum willkommen des Buches nach so viel Zeit, als weil die gleiche Zeit es bestimmt hätte Vergesslichkeit. Nichts ist weiter von der Realität entfernt. Es war ein sofortiger Erfolg in der Kritik auf allen Ebenen und im Verkauf.

Villar erzählte uns davon warum hat es gedauert zehn Jahre, um dieses dritte Buch zu veröffentlichen, das ursprünglich betitelt war Steinkreuze. Eine persönliche Beule auf der Straße, die Tod seines Vatersließ ihn überdenken, was er geschrieben hatte. So beschlossen, von vorne zu beginnen. Denn wie wir, die wir schreiben, gut wissen, müssen Sie Zeit geben, wenn die Musen Urlaub machen, sich selbst blockieren oder Sie ignorieren. Und jede Geschichte hat ihre eigene.

Erstellungsprozess

Er sprach auch über den Schöpfungsprozess, was schwierig und frustrierend Das kann sich manchmal herausstellen. Und das wissen wir auch. Es dauert 10 Jahre, um Ereignisse, Umgebungen und Charaktere zu skizzieren und zu formen, die Sie auf den Tisch legen eine Emotion, die Sie auch vermitteln möchten der Leser. Und Sie möchten erreichen, dass diese Geschichte imprägniert bleibt und ihre Protagonisten als ihre Freunde betrachtet oder für immer betrachtet.

Und dann Die Leser brauchen kaum ein paar Tage, um es zu schlucken. Mir Ich habe kaum zwei Wochen gebraucht, und weil ich die Momente einer Lesung, die daher gewünscht, für immer und für hervorragend strukturiert sind, beabstandet habe, müssen Sie ja oder ja fortfahren, sobald Sie damit beginnen.

Es ist den beiden vorherigen passiert, also wie konnte es jetzt nicht dasselbe sein? Und vergessen? Vergess das Regnerischer Vigo, diese graue Mündung aus Wolken und unruhigem Meer, diese Kontraste zwischen Stadt und Land? Vergessen Sie Freundlichkeit, Einfachheit, Mitgefühl und Einsamkeit des melancholischen Leo Caldas? Die Klarheit und Zuneigung von sein Vater? Zum Unerträglichen Santiago losada? Zum effektiven Clara Barcia? An den Kommissar Gehölz? Vergess das wildes Tier von Rafa Estévez, wen alle Hunde auf der Welt hassen und wen man unmöglich nicht verehren kann?

Nein, all diese Charaktere, die so gut gewebt und ausgestellt sind, sind unvergesslich. Wie der Geschichten und Zeichen sekundärUnd das Grundstücke so gut durchdacht und eingewebt Szenarien genauso wie Protagonisten.

Fotografie: (c) Ediciones Siruela auf Twitter.

Themen, Charaktere, Hobbys des Schriftstellers

Villar räumte das ein ich war überwältigt. Aber es ist das, was passiert, wenn die Dinge gut gemacht werden, egal wie lange es dauert, sie zu erstellen. Natürlich haben wir ihn darum gebeten Warten Sie nicht noch 10 Jahre auf das nächste Roman. Ich will bestimmt schon mehr.

Er fuhr fort, das zu kommentieren neue Handlung, Charaktere und Themen dieses dritten Romans: die vielen und verschiedenen Eltern-Kind-Beziehungen, die Einsamkeit in einer überfüllten Stadt was jedoch durch die leer angezeigt werden kann Gleichgültigkeit gegenüber anderen wie Obdachlosen und Obdachlosen. Oder in der ländlichsten Umgebung Ablehnung und Angst gegenüber denen, die angeblich sind diferentes.

Er sprach auch von denen Hobbys persönliche Informationen jedes Autors, wie z Lies laut vor, was du schreibst mehr oder weniger enge Zuhörer, die ihre Meinung oder Anleitung geben oder einfach nur zuhören. Und als Antwort auf eine Frage der Journalistin kommentierte sie dies schreibe sowohl in galizischer als auch in spanischer Sprachevor allem die Dialoge. Und wie dann poliert er die Übersetzungen weiter und passt sie in den endgültigen Text ein.

Und natürlich hat er darüber gesprochen Humor das steht auch in seinen romanen. Das Galizische Retranca, dass "sie uns bei der Geburt überwerfen" und was ist so Hausmarke. Ein Humor, der dafür mehr glänzt meisterhafter Kontrapunkt unter allen Galizische Charaktere und derjenige, der es nicht ist: Raffa Estevez.

Der Endpunkt

War das aufrichtig und aufgeregt danke an Familie, Freunde, Redakteure und Leser für diese Zeit des Wartens und der Geduld mit diesem einsamen und inneren Job, der schreibt. Ein Dankeschön das war Darlehen von den Redakteuren und natürlich von allen Teilnehmern.

Im bekannten Unterschrift Nach Beendigung des Aktes begleitete uns Villar mit verschwendeter Freundlichkeit und seiner "Vielen Dank" Zu meinem Lob, meiner Bewunderung und meinem Dank für ihre Geschichten waren die Feinschliff zu einem anderen dieser literarischen Momente, die Sie bereits für die Überreste schätzen.

Trilogie

Wasseraugen

Wer Vigo über seine Bewohner hinaus kennt, wird das gesehen haben monströser Wohnturm isoliert neben einem Strand. Es gibt eine Saxophonist, mit auffallend klaren Augen und gerufen Louis Reigosa, erscheinen ermordet mit einer Boshaftigkeit, die auf ein Verbrechen der Leidenschaft hinweist. Aber nicht Am Tatort gibt es nichts, keine Fußspuren, keine Anzeichen eines Kampfes, noch irgendeine persönliche Beziehung zu verdächtigen.

Der Strand der Ertrunkenen

In diesem zweiten Roman schon umfangreicher wir haben den Befund von Leiche eines Mannes am Strand von Panxón. Es ist von Nur Castelo, einem Seemann wer erscheint mit gefesselten Händen. Es gibt keine Zeugen und keine Spur des Bootes des Verstorbenen. Es wird eine sehr schwierige Untersuchung sein, weil jeder seinen Verdacht vertuscht oder ihn auf zu komplizierte Wege umleitet.
Aus dieser Geschichte a ziemlich anständige Verfilmung im Jahr 2015, die Caldas und Estévez Gesichter in denen von Carmelo Gómez und Antonio Garrido.

Das letzte Schiff

Das Verschwinden eines jungen Mädchens, Monica AndradeTochter eines renommierten Chirurgen, der in Tiran neben Moaña lebt, ist beteiligt an Geheimnis Von Anfang an. Ich habe in der gearbeitet Vigo School of Arts and CraftsEr hatte keinen offensichtlichen Grund zu gehen oder Feinde, die eine Bedrohung darstellten. Oder vielleicht doch.

La gründliche Untersuchung de Caldas y Estévez unternimmt Schritte, die in tausend Wahrscheinlichkeiten und Kennzeichnungen für alle als Verdächtige verloren zu sein scheinen. In Ergänzung, persönliches Leben der beiden Polizisten Sie werden viele Veränderungen haben das haben sich sicherlich viele leser schon bedankt.

Zusammenfassend

Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, müssen Sie jetzt beginnen. Für ihn literarische Qualität und ihre agile Lesart Syntax so ausgefeilt wie klar. Auch für die kurze Kapitel und immer von einer Marke des Hauses eingeführt: die verschiedene Bedeutungen eines Wortes was ist in ihnen.

Vor allem aber wegen der Kapazität dWir kommen in eine Umgebung, die so nah, aber neblig und mit einer magischen Note ist das verbinde ich immer mit Galizisches Terra. Und über Zeichen Ja, sie werden mit dir befreundet, sobald du sie das erste Mal triffst. von denen, von denen du immer denkst, dass ich wünschte, sie wären echt für seine Authentizität.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)