Fördern Sie mit diesem Kurzfilm die Leidenschaft zum Lesen

Ermutigen Sie eine Leidenschaft zum Lesen mit diesem Kurzfilm

Eltern und Lehrer haben bestimmte Verantwortung mit unseren Kindern und Schülern zu erfüllen. Einer von ihnen, wenn wir wollen, dass unsere Kinder neugierig sind, Werte haben, ihre Freizeit lieber mit einem guten Buch als mit einer Videokonsole verbringen (ich bin einer von denen, die denken, dass alles kombiniert werden kann) und sie erwerben über die Jahre a reiches und breites Vokabularist, ihnen das Lesen beizubringen, oder vielmehr: vermitteln ihnen unsere Leidenschaft für das Lesen.

Ich habe schon immer gern gelesen, von klein auf…. Ich erinnere mich, dass ich von allen Schulbüchern nur zwei in der Universität aufbewahrt habe (die Änderungen haben sie leider verschwinden lassen): eines war die Sprache (ich glaube, die sechste Klasse der Grundschule) und das andere Geschichten und Geschichtenaus harter Paste, die dem vorherigen beilag. In meinem Fall könnte man sagen, dass der Geschmack für Literatur und Bücher im Allgemeinen angeboren ist, dass ich nie jemanden brauchte, der mich dazu "drängt". Aber vielleicht weil heute die Kinder Sie wachsen mit viel mehr Alternativen auf oder aufgrund des Zeitmangels der Eltern. Sie lesen nicht so viel, wie sie sollten. Was können wir dann tun? Lesen Sie vor ihnenNehmen Sie einfach ein Buch, setzen Sie sich neben ihn und geben Sie ein Beispiel. Es geht nicht darum, sie zum Lesen zu zwingen, Auf diese Weise werden wir nur unsere Kinder, Neffen und Enkelkinder dazu bringen, Bücher zu hassen und vor ihnen wegzulaufen.

Gestern habe ich eine gesehen kurz was ich geliebt habe. Es ist auf Youtube und trägt den Titel "Der beste Kurzfilm der Welt, um das Lesen zu fördern". Es sind ungefähr 15 Minuten Video, in denen durch eine Geschichte die Leidenschaft für das Lesen übertragen wird, die Liebe zu Büchern. Wir alle wissen, was Kinder (und nicht so Kinder) in Bildern mögen, daher kann dieses Video auch eine gute Möglichkeit sein, sie zum Lesen zu motivieren.

Ich ermutige Sie, Ihre Kinder, Studenten, Cousins, Neffen oder Enkelkinder vor den Computer zu setzen und sie das Video sehen zu lassen… Wird es funktionieren? Du wirst es mir sagen ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   joaquim sagte

    sehr emotional

bool (wahr)