Der Fall der Riesen

Der Fall der Riesen.

Der Fall der Riesen.

Der Fall der Riesen -Fall der Riesen, in englischer Sprache - ist ein historischer Roman des britischen Schriftstellers Ken Follet. Dies ist der erste Teil des Trilogie des Jahrhunderts, zentriert im Ersten Weltkrieg, im Zweiten Weltkrieg. Es war ein Titel, der im September 2010 gleichzeitig auf fünf Kontinenten mit einer Auflage von zweieinhalb Millionen Exemplaren veröffentlicht wurde.

Obwohl viele dies leugnen, besteht der Traum eines Schriftstellers darin, ein "Bestseller" zu werden und gleichzeitig als "ernsthafter" Autor angesehen zu werden. Eine verbotene Kombination für viele, aber nicht für Ken Follet. Gut mit Fall der Riesen Er hat ein transzendentes Werk geschaffen, das von den meisten Literaturkritikern als eines der wichtigsten des neuen Jahrtausends eingestuft wurde.

Über den Autor Ken Follett 

Wenn es eine faire Liste der erfolgreichsten und angesehensten Schriftsteller des letzten halben Jahrhunderts gibt, steht Ken Folletts Name zweifellos ganz oben. Geboren 1949 in Cardiff, Wales, Er wuchs im Nachkriegs-London auf. mitten in einer Familie, deren Regeln das Fernsehen oder Radiohören untersagten. Seine einzige Zuflucht: Lesen.

Erste Schritte in der Literatur

Follet studierte Philosophie, obwohl er sich auf Journalismus spezialisierte. Beruf, mit dem er seinen Lebensunterhalt verdienen wollte, Langeweile war jedoch das unvermeidliche Ergebnis. Also entschied er sich für das Schreiben ... und das Stück lief unglaublich gut. 1978 veröffentlichte er Insel der Stürme, ein aufregender Spionageroman, der einen spektakulären Einstieg in die Verlagswelt markierte.

Bei seinem Debüt registrierte er seinen Namen unter den "Bestsellern" und erhielt seine erste Anerkennung: einen Edgar Award. Als "zusätzliche Anmerkung" wird dieser Text laut Mystery Writers of America.

Die Säulen der Erde

In der umfangreichen Bibliographie von Follet gibt es keine Arbeit, die als kommerzieller Misserfolg "klassifizierbar" ist. Es hat einfach einen Erfolg nach dem anderen erzielt. Es gibt jedoch einen herausragenden Titel unter ihnen: Die Säulen der Erde (1989). Ein historischer Roman aus der Zeit der "Englischen Anarchie".

Über die vollständige Darstellung der Bedeutung von a Bestsellerwird der Text auf verschiedenen Ebenen sehr geschätzt. In diesem Sinne loben die Architekten die Beschreibungen romanischer Gebäude sowie die fortschreitende Entwicklung zum gotischen Stil. Die historische Genauigkeit der Geschichte wird ebenfalls gefeiert und enthält winzige Details des Bürgerkriegs, der in diesen Jahren in England stattfand.

Ken Follett.

Ken Follett.

Der Fall der Riesen. Erstes Kapitel einer mit Spannung erwarteten Trilogie

Sie können das Buch hier kaufen: Der Fall der Riesen

Ken Folletts Name ist eine Garantie für den Erfolg. Mit sehr wenigen Autoren wagen Verlage es, weltweit gleichzeitig ein Buch herauszubringen. Genau das geschah am 28. September 2010 mit dem Ausstieg in die Buchhandlungen von Der Fall der Riesen, die erste Rate der ehrgeizigen Trilogie des Jahrhunderts.

Die Serie ging weiter mit Der Winter der Welt (2012) y Die Schwelle der Ewigkeit (2014) war der Abschluss. Wie erwartet hat die Arbeit nicht enttäuscht. Millionen von Exemplaren verkauft, zusammen mit neuem Lob für den Autor für seine Fähigkeiten im historischen Roman. In einer für die Leser unwiderstehlichen Geschichte, die Verrat, Freundschaft und unmögliche Liebe sowie die Grausamkeit des Krieges beinhaltet.

Realität und etwas Fiktion

Der Fall der Riesen Es beginnt mit der Krönung von George V aus dem Vereinigten Königreich. Ereignis, das am 22. Juni 1911 in der Westminster Abbey in London stattfand. Von diesem Punkt an vermischt sich Fiktion mit der Realität (historische Fakten) mit einer erhabenen „Natürlichkeit“, die typisch für den Follet-Stil ist.

Dann nehmen die Leser die Erfahrungen der Protagonisten des Romans als wahr an, was während der gesamten Trilogie erhalten bleibt. Die großen "echten" Protagonisten in der Geschichte sind der Erste Weltkrieg und die Russische Revolution. Ebenso befasst es sich mit folgenden historischen Ereignissen:

  • Der Angriff von Sarajevo und der sofortige Ausbruch des Krieges (1914).
  • Lenins Rückkehr nach Petrograd (1917).
  • Der Erlass des Verbots in den Vereinigten Staaten (1920).

Die Charaktere

Fünf Familien in fünf verschiedenen Nationen bilden den Handlungsknoten von Der Fall der Riesen. Auf der Mikroebene konzentriert es sich auf die internen Konflikte jedes einzelnen von ihnen. Auf Makroebene liegt der Fokus darauf, wie der Kontext beginnt, die Landschaft zu verändern. Alle Zweiggruppen beteiligen sich in irgendeiner Weise am Hauptkriegskonflikt.

Ebenso werden sie zusammen mit der Art und Weise beschrieben, wie die verschiedenen Clans miteinander verbunden sind (Liebe, Verrat, Träume und Wünsche, Hindernisse). Darüber hinaus erscheinen andere historische Persönlichkeiten wie Sir Edward Gray, Außenminister von Großbritannien, als der Krieg ausbrach. Sowie Winston Churchill (40 Jahre).

Ein einschüchterndes Buch

In Wirklichkeit ist Follett "ein einschüchternder Autor". Er macht es weil mit Der Fall der RiesenDer Autor wiederholt eine "Formel" mit bisher bekannten und nachgewiesenen Ergebnissen: umfangreiche, detailreiche Bücher. Darüber hinaus ist die Anzahl der Elemente, die auf historischen Ereignissen basieren, sehr einfach zu überprüfen.

Gleichzeitig bietet die Vielzahl chronologischer Daten den Wissenschaftlern neue Ansätze zur Erweiterung ihrer Forschungsfelder. Andererseits sieht ein Buch mit mehr als 500 Seiten heute zu schwer aus. Das digitale Zeitalter ist die Ära der extrem synthetisierten Texte, was zum großen Teil den 140 Zeichen (jetzt etwas mehr) von Twitter zu verdanken ist.

Aber mit Follet passiert das Gegenteil

Wie bei den meisten Titeln des walisischen Autors Der Fall der Riesen überschreitet 1000 Blatt. In den Amateur-Rezensionen ist die Anzahl der Leser, die mehr wollen, beeindruckend. Der Schriftsteller selbst gestand in einem Interview, dass viele Leute ihn um noch längere Bücher bitten.

Ken Follett zitiert.

Ken Follett zitiert.

Ein Puzzle

Das interessanteste in Der Fall der Riesen es ist ein Interesse am Lesen: es schwindet nie (trotz der komplizierten Handlung). Zufällig und ohne Trennung mischen, Fiktion mit Realität. Anpassung der Handlung an Ihre Interessen (die Ihrer Charaktere). Ohne die historische Strenge jederzeit aufzugeben.

Die im vorhergehenden Absatz beschriebene Komplexität fasst den Follett-Stil perfekt zusammen. Werden Sie auch eine öffentliche und einflussreiche Persönlichkeit in England, Er hat seine Identifikation mit der Labour Party nie verborgen und Bewegungen verlassen. Seine politische Militanz und sein Aktivismus waren jedoch immer außerhalb seiner Texte. Der Fall der Riesen Es ist nicht die Ausnahme.

Wie geht es Ihnen?

Wahrscheinlich wird ihn niemand in der Öffentlichkeit erkennen, aber Ken Follett erregt Neid bei seinen zeitgenössischen Kollegen. Viele von ihnen hören immer wieder auf zu staunen, wie beeindruckend der Erfolg eines Buches mit etwas mehr als tausend Seiten für sie ist. Sie scheinen auch die Beispiele der Begierde der Leser zu überraschen, die eine der "Bibeln" dieses Autors "verschlingen".

Einige (gewagte) Kritiker lehnen diese Geschichte sogar sofort ab, voller eindimensionaler und höchst vorhersehbarer Charaktere. Nun, in der Kunst ist das Phänomen der Einstimmigkeit - besonders wenn es positiv ist - sehr seltsam. Auf jeden Fall wagt es niemand, die Dynamik und den unterhaltsamen Inhalt von zu leugnen Der Fall der Riesen. Eine mehr als genug Voraussetzung für die meisten Leser.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)