Auswahl der Lesungen von Barack Obama

Barack Obama Lesungen

Obwohl Barack Obama im Januar 2017 die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten verlassen hat, ist er weiterhin sehr aktiv in den sozialen Medien, insbesondere in einer Zeit, in der er frei von so vielen Verpflichtungen mehr Zeit hat, um sein Lieblingshobby zu durchsuchen: Lesen! Verpassen Sie nicht die Auswahl von Lesungen von Barack Obama.

Erzogen von Tara Wetsover

Von Tara Westover erzogen

Erschienen im März 2018, Educated: A Memoir is basierend auf dem eigenen Leben seiner Autorin Tara Westover. Eine Geschichte, die sich mit den Erfahrungen einer jungen Frau befasst, die von einer bescheidenen Familie in Idaho ohne Geburtsurkunde aufgezogen wurde und sich während ihrer Kindheit dem Pflücken von Pfirsichen widmete. Die Geheimhaltung, der sie unterworfen ist, ist so groß, dass die Protagonistin war noch nie in einer Klasse oder Schule, eine Situation, die durch die zunehmend gewalttätige Haltung seines Vaters und seines Bruders noch verstärkt wird. Gebildete Gespräche über die Entwicklung einer Protagonistin, die am falschen Ort geboren wurde, sich aber selbst entschied, von Harvard nach Cambridge zu trainieren, um ihre Träume zu verwirklichen.

Obwohl die spanische Übersetzung noch nicht veröffentlicht wurde, können Sie sie erwerben Ausgebildet in seiner ursprünglichen Version.

Warlight von Michael Ondaatje

Warlight von Michael Ondaatje

Von Obama selbst als "Werkzeug zur Meditation und Reflexion" beschrieben, ist Warlight in einem zweiten Weltkrieg gesetzt deren Folgen für die Welt waren schrecklich. Es ist 1945, und der 14-jährige Nathaniel und seine Schwester Rachel tauchen in London auf - vermutlich von ihren Eltern verlassen - und werden von einer seltsamen Figur namens The Moth betreut. Ein Charakter, zu dem viele andere gehören, die sich um die beiden Kinder kümmern wollen. Der Roman bewegt sich zwischen der Perspektive des vorjugendlichen Nathaniel und einer anderen, die zwölf Jahre später spielt. Gewalttätig, hell und essentiell.

Möchten Sie lesen Kriegslicht?

Ein Haus für Mr. Biswas von VS Naipaul

Ein Haus für Mr. Biswas

Wegen  der Tod des Nobelpreises für Literatur am 11. August las Barack Obama erneut VS Naipaul's berühmtestes Buch: Ein Haus für Mr. Biswas, inspiriert vom eigenen Leben des Vaters des trinidadischen Autors hinduistischer Herkunft. Ein Roman, der sich mit den Problemen der Insel Trinidad und Tobago in ihrer postkolonialen Zeit durch den Charakter von Mr. Biswas befasst, einem aufstrebenden Journalisten niedriger Klasse, der mit der Tochter einer der berühmtesten Kasten des Landes verheiratet ist und dessen Ziel es ist finden im Erwerb des eigenen Hauses seinen besonderen Sieg über das historische Gedächtnis.

Eine amerikanische Ehe von Tayari Jones

Eine amerikanische Ehe von Tayari Jones

Auch in der enthalten Oprah Winfreys Buchauswahl, Eine amerikanische Ehe erzählt die Geschichte der Hochzeit von Newlyweds Celestial, einem Künstler, und Roy, einem Manager. Zwei Charaktere, die einen amerikanischen Traum darstellen und deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als Roy zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt wird und Newlyweds sich in die Arme eines Freundes aus Kindertagen wirft. Einer der neuesten Die Bestseller der New York Times Obama hat es als "Beispiel für die Anerkennung schlechter Überzeugungen" angesehen.

Faktizität, von Hans Rosling

Faktizität von Hans Rosling

Sein ursprünglicher Titel "Faktizität: Zehn Gründe, warum wir uns irren - und warum die Dinge besser sind als Sie denkenIst eine ziemliche Absichtserklärung darüber, was dieses Buch uns sagt. Ein Kompendium von Ratschlägen, das uns ermutigt, die Welt je nach Fortschritt des Menschen mit anderen Augen zu sehen, um Eisen von dem zu subtrahieren, was wir in westlichen Gesellschaften als "Probleme" betrachten.

Zu diesen fünf Barack Obama Lesungen Wir sollten eine weitere ganz besondere Liste von Büchern hinzufügen, die der frühere Präsident kurz vor seiner Rückkehr auf den afrikanischen Kontinent im Sommer 2018 empfohlen hat.

Alles fällt auseinander, von Chinua Achebe

Alles fällt außer Chinua Achebe

Als einer der wesentlichen Romane der afrikanischen Literatur betrachtet, wurde alles auseinander fällt und 1958 veröffentlicht. Es wurde zur größten Weihe der Nobelpreis für Literatur Chinua Achebe. Inspiriert vom eigenen Leben des Autors erzählt der Roman die Geschichte von Okokwo, dem größten Krieger eines nigerianischen Volkes, dessen Welt von der Ankunft des weißen Mannes und insbesondere von einer anglikanischen Religion getroffen wird, die alles für immer verändern wird.

Du hast immer noch nicht gelesen Alles fällt auseinander?

Ein Weizenkorn von Ngugi wa Thiong'o

Ein Weizenkorn von Ngugi Wa Thiong'o

Der ewige Kandidat für den Nobelpreis, Thiong'o, ist möglicherweise einer von die repräsentativsten Autoren KeniasEin Land, dessen Unabhängigkeit 1963 durch die Angriffe der Guerilla-Organisation Mau Mau in den 50er Jahren geschmiedet wurde. Ein Weizenkorn nimmt an dieser Zeit teil, indem es uns verschiedene Charaktere aus einem kenianischen Dorf vorstellt, die den Aufstand gegen die Unterdrückung des Auslandes symbolisieren Befugnisse.

Verpassen Sie nicht Ein Weizenkorn.

Der lange Weg zur Freiheit, von Nelson Mandela

Nelson Mandelas langer Weg in die Freiheit

Obama-Modell, Nelson Mandela ist einer von die großen Figuren des XNUMX. Jahrhunderts das symbolisiert den Triumph gegen ausländische Unterdrückung. Mandela wurde 27 Jahre lang inhaftiert, nachdem er die ersten Aufstände gegen den Kolonialismus in Südafrika angeführt hatte. Er wurde 1990 freigelassen, um die Apartheid zu beenden, die zu einer der berüchtigtsten Episoden in der Geschichte des afrikanischen Kontinents wurde.

Lesen Sie das Inspirierende Der lange Weg in die Freiheit.

Americanah (2013) von Chimamanda Ngozi Adichie

Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie

einer von die großen Stimmen der feministischen und afrikanischen Literatur Die aktuelle ist zweifellos Chimamanda Ngozi Adichie, eine nigerianische Autorin, deren Bibliographie sich auf Titel stützt, die so ehrgeizig sind wie diese Americanah. Der Roman spielt zwischen Afrika und den Vereinigten Staaten und erzählt die Geschichte einer jungen Nigerianerin und ihrer Odyssee, um ihren Weg in eine westliche Kultur zu finden, in der nichts so ist, wie es scheint.

Lee Amerikanisch de Chimamanda Ngozi Adichie.

Die Rückkehr von Hisham Matar

Die Rückkehr von Hisham Matar

Der berühmte Arabischer Frühling Die zwischen 2010 und 2013 in verschiedenen nordafrikanischen Ländern stattfindende Szene spielt die Hauptrolle in diesem autobiografischen Roman. Matar analysiert die Situation eines libyschen Landes, in das er nach mehr als dreißig Jahren mit seiner Mutter und seiner Frau zurückkehrt, um das Erwachen einer Nation zu sehen, die von geprägt ist Gaddafis Tod im Jahr 2012.

Die Rückkehr Es ist ein aufregendes Buch.

Die Welt wie sie ist, von Ben Rhodes

Die Welt wie sie ist von Ben Rhodes

"Es ist wahr, Ben hat kein afrikanisches Blut in seinen Adern, aber er sieht die Welt so, wie ich sie sehe, und wie nur sehr wenige Menschen." Mit diesen Worten bezieht sich Obama Ben Rhodes, seine rechte Hand während seiner Mandatsjahre im Weißen Haus, in denen Rhodos an allen Reden des Präsidenten teilnahm.

Lee Die Welt wie sie ist, das beste Zeugnis von Obama selbst.

Haben Sie eine dieser Barack Obama-Lesungen verschlungen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)