7 Abenteuer mit echten Piraten. Klassiker, historische und Serien.

Piratenklassiker

Eine neue Folge der Filmsaga von Pirates of the Caribbean und sicherlich ist mehr als ein Leser hier begeistert von seinen Charakteren und seinen Abenteuern. Aber Ich bin von der alten Schule. Die Langer John Silver, Zumindest und das ist alles. Aber es gibt noch viel mehr Piraten, echte und fiktive, und was über sie geschrieben wurde, ist unzählige.

Also wähle ich diese aus 7 Geschichten von gestern, heute und für immer. Ein paar Klassiker aus Sabatini, Salgari und Defoe, eher ein Aufsatz als ein Roman über Captain Kidd, von Richard Zacks. Der erste Nobel-Roman Steinbeck. Und zwei Trilogien: die von Vazquez-Figueroa und des James L. Nelson.

Captain Blood - Rafael Sabatini

Einer der tolle Klassiker aus nautischen und Piraten-Abenteuerromanen. Vor allem dank des ebenso klassischen Films von Michael Curtiz im Jahr 1935 mit etwa Erroll Flynn und Olivia de Havilland unvergesslich.

Peter Blut, ein Arzt im England des XNUMX. Jahrhunderts, ist Angeklagte ein Teil der gewesen zu sein Verschwörung gegen Jacobo II und wird gefangen und zu Unrecht auf die Barbada-Plantagen geschickt. Dort stehlen Blood und seine Freunde ein spanisches Schiff und werden Piraten, die bald großes Vermögen und Ruhm erlangen.

Der Wächter - James L. Nelson

Dieser Titel ist der erste der Trilogie gemacht aus Der Neger y Die Bruderschaft der Küste. Es hat als Protagonist Thomas Marlowe, der in seiner Jugend als Pirat befürchtet wurde, ist jetzt ein Mitarbeiter der Regierung von Virginia beim Schutz ihrer Küsten. Er wurde zum Kapitän des Plymouth-Preises, dem Hauptschiff der Kolonie, ernannt, um sich gegen die Bruderschaft der Küste zu verteidigen, eine Gruppe von Piraten, angeführt von Jean-Pierre LeRois, einem alten und sehr grausamen Bekannten von Marlowe.

Dieser nordamerikanische Autor wurde berücksichtigt Erbe von Stil und Ton de Patrick O'Brian.

Allgemeine Geschichte der Raubüberfälle und Morde an den berühmtesten Piraten - Daniel Defoe

Dieser Titel wird berücksichtigt Haupt- und am besten dokumentierte Quelle sowohl für Studenten der Geschichte der Piraterie als auch für die Schriftsteller, die Piraten diesen Ton romantischer Legende gaben.

La Teil wurde 1724 unter dem Pseudonym veröffentlicht Kapitän Charles Johnson. Aber hinter ihm versteckte er sich, wie viel später erfahren wurde, Daniel Defoe. Seine 17 Biografien von bemerkenswerten englischen Piraten der Zeit (Avery, Mary Read, Schwarzbart…), Begleitet von allgemeinen Kommentaren zur Piraterie, ihren Gefahren für die Nationen, ihren Ursachen und einem möglichen Heilmittel. Der zweite Teil befasst sich mit Kapitänen und Besatzungen, die in Madagaskar, an der afrikanischen Küste und im Indischen Ozean operieren.

Sandokan - Emilio Salgari

Sandokán ist der Protagonist von a Abenteuer-Romanreihe geschrieben vom italienischen Schriftsteller Emilio Salgari. Und die ältesten des Ortes, wie ich, erinnern sich sicherlich an die 70er TV-Serie in dem alle Kinder dieser tapfere Pirat aus Malaysia sein wollten. Oder die Perle von Labuán, seiner Freundin. Sie gaben mir das Buch, das ich wie Gold auf einem Tuch aufbewahre.

Sandokan ist ein Prinz von Borneo dass er Rache an den Briten geschworen hat, die ihn seines Throns beraubten und seine Familie ermordeten. Aus diesem Grund widmet es sich der Piraterie mit dem Spitznamen Malaysischer Tiger. Er hat eine Crew und bedingungslose Freunde, wie die Portugiesen Yanezund ihre Operationsbasis ist die Insel Mompracem.

Und von Salgari auch ein anderer Pirat, Der schwarze Korsar, der auch für den Film mit dem gleichen Schauspieler adaptiert wurde, der Sandokan spielte, der indische Kabir Bedi.

Pirates - Alberto Vázquez-Figueroa

Konnte die Heimatquote mit den Berühmten nicht verfehlen Jacare Jack, kreiert von Vázquez-Figueroa, gleichbedeutend mit großen Abenteuern. Dieser Roman erzählt eine Geschichte voller Action, Emotionen und Intrigen Alter britischer Freibeuter und ein sehr junger Perlenjäger Spanisch, Sebastián Heredia. Es ist der erste Titel der Trilogie, der fortgesetzt wird Sklavenhändler y Leon Bocanegra.

Der Piratenjäger - Richard Zacks

Mehr ein Geschichtsbuch als ein Roman, dieses Buch Zerlegen Sie die Legende dieser Kapitän William Kidd war ein Pirat und ein Freibeuter mit einem zwielichtigen Ruf. Zacks zeigt uns, dass in Wirklichkeit Kidd war ein Söldner im Dienst der englischen Krone, der die Aufgabe hatte, Piraten zu fangen und sie zu zwingen, ihre gestohlenen Schätze zurückzugeben. Es konzentriert sich hauptsächlich auf das Duell, das Kidd während seiner Karriere mit einem berühmten Piraten, Robert Culliford, hatte. Ebenso wird das politische und soziale Leben des XNUMX. Jahrhunderts an Land und auf See meisterhaft nachgebildet.

Die goldene Tasse - John Steinbeck

Henry Morgan eines von berühmtesten und umstrittensten königlichen Piraten entstand zu einer Zeit, als Piraterie eine legale und patriotische Aktivität war, die Teil des Krieges zwischen Spanien und England war. 1666 von den Freibeutern zum Admiral gewählt, leitete er eine Expedition, die Port-au-Prince und Porto Bello zerstörte.

Der Nobelpreis John Steinbeck konzentriert sich auf diese Geschichte in der Eroberung von Panama (der Cup of Gold), von dem Morgan sich mit reichlich Beute zurückzog. Veröffentlicht 1929, Es war sein erster Roman.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.