Die 5 meistverkauften Fiction-Buchtitel

Die 5 meistverkauften Fiction-Titel

Nach der Liste von meistverkaufte Bücher Sachbuch, heute gehen wir mit dem fiktiv. Andere 5 Titel das führt den aktuellen Markt. Kommt nicht vom Podium Fernando Aramburu und Heimat. Zäune und Zafón Sie bleiben wie gewohnt unter den Favoriten. Überdenken Sie das erfolgreiche @BetaCoqueta oder Elisabet benavent. Und die poetische Prosa des Vigo Gomez Iglesias.

Nochmals vielen Dank an meinen literarischen Kontakt off the record, on the qt und sehr ... hush hush. Wir prüfen.

Fiktion

Heimat - Fernando Aramburu

Dieses Zeugnis der Reflexion über mehr als 30 Jahre Leben im Baskenland unter Terrorismus setzt sich an der Spitze fort. Zweifellos unverzichtbar nicht nur wegen der emotionalen Ladung der Geschichte (die zählt und die für alle ist), sondern auch wegen der aktuellen Situation, in der wir noch leben.

Die Entscheidung einer Frau, Bittori, in das Haus zurückzukehren, in dem sie mit ihrem von ETA ermordeten Ehemann lebte, entdeckt die falsche Ruhe ihres Volkes wieder. Der speziellste und persönlichste Konflikt zwischen Bittori und ihrer Nachbarin und ehemaligen besten Freundin Miren spiegelt die tiefsten und widersprüchlichsten Gefühle wider, die im Allgemeinen immer noch bestehen. Und die ganze Geschichte erzählt uns von der Unmöglichkeit des Vergessens und das Bedürfnis nach Vergebung das verbirgt immer noch politischen Fanatismus.

1775 Straßen - Offreds José A. Gómez Iglesias

Offreds José A. Gómez Iglesias ist ein Junge aus Vigo verliebt in Reisen, Züge und Schreiben in einer beliebigen Leerstelle. Und das tat er eines Tages fast ohne nachzudenken. Über soziale Netzwerke begann er über seine Gedanken, Wünsche und Erfahrungen von heute, gestern und morgen zu schreiben. So einfach wie es direkt ist, was die Sprache der sozialen Netzwerke erfordert. Zu diesen besonderen Situationen in jedem Leben fügte er eine überfließende Vorstellungskraft hinzu.

Das Ergebnis: a Verschmelzung von Poesie mit Prosa oder Prosa mit Poesie, um Gefühle auszudrücken einfach. Und da ist es. Auf dem zweiten Platz.

Der Monarch der Schatten - Javier Cercas

Mehr als 15 Jahre sind seit der Veröffentlichung von vergangen Soldaten von Salamis und Javier Cercas kehrt in den Bürgerkrieg zurück. Dieser Roman ist intimer und persönlicher und taucht in die unangenehmste Vergangenheit Ihrer Familie ein.

Konto die Suche nach der verlorenen Spur eines Jungen fast anonym, der für eine ungerechte Sache kämpfte und auf der falschen Seite starb. Sein Name war Manuel Mena und 1936 trat er Francos Armee bei. Zwei Jahre später starb er in der Schlacht am Ebro und wurde jahrzehntelang der offizielle Held seiner Familie. Er war es Großonkel von Javier Cercas, der sich immer weigerte, sich nach seiner Geschichte zu erkundigen, bis er sich dazu gezwungen fühlte.

Die Magie, Sofia zu sein (Bilogy Sofía 1) - Elísabet Benavent

Nach dem überwältigenden Erfolg ihrer früheren Bücher, Elísabet Benavent, auch bekannt als @BetaFlirtyKomm zurück mit dem erster Teil einer Biologie das sagt uns mit Frische und Humor, was passiert, wenn zwei Menschen, die durch das Gewicht der Umstände belastet sind, sich treffen und entdecken, dass Magie nur existiert, wenn sie einander in die Augen schauen.

Das Labyrinth der Geister - Carlos Ruiz Zafon

El Auflösung der Saga von Der Schatten des Windes immer noch nicht von diesem Podium, trotz der Zeit, die seit seiner Veröffentlichung bereits vergangen ist.
Daniel Sempere, seine Frau Beatriz, sein treuer Freund Fermín, der Friedhof der vergessenen Bücher ... Referenznamen aus der erfolgreichsten Serie der letzten Jahrzehnte, zusammen mit Alicia Gris, einer Seele, die aus den Schatten des Krieges geboren wurde, um sie ins Herz der Dunkelheit zu führen und die geheime Geschichte der Familie zu enthüllen, wenn auch zu einem schrecklichen Preis.
Das Beste für meinen Geschmack dieser ganzen Serie ist das Huldigung im Allgemeinen, was Zafón tut zur Welt der Bücher, zur Kunst des Geschichtenerzählens und zur fast magischen Verbindung von Literatur und Leben.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   auf der Suche nach Belletristikbüchern sagte

    Es scheinen gute Titel zu sein, was mich nicht überzeugt hat, ist, dass sie die Bestseller sind, basierend darauf, wer oder was