+17 der schönsten Wörter unserer Sprache

Glücklicher Zufall

Bild - Wikimedia / Eloimanlleu

Unsere Sprache Spanisch hat einen lexikalischen Reichtum, mit dem sich keine andere Sprache rühmen kann. Um dasselbe zu sagen, können wir Dutzende verschiedener Wörter verwenden ... Vielleicht ist es aus diesem Grund für Ausländer so schwierig, unsere Sprache und ihre verschiedenen Sätze zu lernen, die wir für fast alles haben.

Heute Aktuelle Literatur, wir wollen unsere Sprache zeigen und wir machen es mit +17 der schönsten Wörter in unserer Sprache. Genieße sie! Ich habe schon meinen Favoriten von allen ... Und du?

Auswahl an schönen spanischen Wörtern

Mellifluous

Übermäßig süßer, weicher oder zarter Klang.

Unbeschreiblich

Etwas so Unglaubliches, dass es nicht in Worten ausgedrückt werden kann.

Ätherisch

Extrem zart und leicht, etwas nicht von dieser Welt.

Limerence

Unwillkürlicher Geisteszustand der romantischen Anziehung von einer Person zur anderen.

Glücklicher Zufall

Ein glücklicher und unerwarteter Fund, der auftritt, wenn Sie nach etwas anderem suchen.

Spülen

Wenn Wolken rot werden, wenn sie von den Sonnenstrahlen beleuchtet werden.

Irisieren

Optisches Phänomen, bei dem der Ton des Lichts variiert und kleine Regenbogen entstehen.

Elocuencia

Die Kunst, effektiv zu sprechen, um zu erfreuen oder sich zu bewegen.

Flüchtig

Das, was sehr kurze Zeit dauert.

Unvergänglich

Dass es nicht verdorren kann.

Andere schöne spanische Wörter

Ich hoffe es ist ein sehr schönes Wort

Perenne

Kontinuierlich, unaufhörlich, das hat keine Pause.

Kann sein

Es zeigt einen starken Wunsch nach etwas Konkretem.

Lumineszenz

Eigenschaft eines Körpers, ein schwaches Licht zu emittieren, aber im Dunkeln sichtbar.

Mitgefühl

Gefühl von Schmerz, Zärtlichkeit und Identifikation mit den Krankheiten eines Menschen.

Unendlich

Dass es kein Ende oder Ende hat und nicht haben kann.

Einsamkeit

Ein Zustand der Isolation oder Abgeschiedenheit, manchmal perfekt.

Elastizität

Fähigkeit, ein Lebewesen an einen Störer oder einen ungünstigen Zustand oder eine ungünstige Situation anzupassen.

Melancholie

Vage, tiefe, ruhige und dauerhafte Traurigkeit, geboren aus physischen oder moralischen Gründen, die diejenigen, die darunter leiden, dazu bringt, an nichts Vergnügen oder Spaß zu haben.

Sprudeln

Blasen in jeder Art von Flüssigkeit.

Alba

Erstes Tageslicht vor Sonnenaufgang.

Aurora

Weiches, rosafarbenes Licht, das kurz vor Sonnenaufgang erscheint.

Ehrlichkeit

Es ist der Akt, sich selbst und sich selbst treu zu sein. Eine ehrliche Person ist eine Person, die weiß, wie man Gut von Böse unterscheidet und bei ihren täglichen Aktivitäten anwendet, um die "Normen" der Gesellschaft einzuhalten.

Unerbittlich

Er ist eine Person, die nichts nachgibt, was ihn von seinem Weg abweicht. Es kann auch auf Orte angewendet werden.

Mutter

Er ist eines der schönsten Wörter im spanischen Wortschatz, weil er auch die Person ist, die wir in unserem Leben am meisten lieben. Es muss jedoch nicht als "Frau, die ein Kind zur Welt bringt" verstanden werden, da viele Mütter von ihren Kindern sind, auch wenn sie sie nicht zur Welt gebracht haben.

Gegenseitigkeit

Es bezieht sich darauf, jemandem dasselbe zu geben, das diese Person uns gegeben hat. Das beste Beispiel in diesem Fall kann Liebe sein, da zwischen Paaren Zuneigung und Liebe etwas ist, das wechselseitig ist.

Sehnsucht

Das Wort Saudade bedeutet Sehnsucht und ist mit einer Legende verwandt. Die Royal Academy of the Spanish Language (RAE) definiert es als "Einsamkeit, Nostalgie, Sehnsucht". Es ist jedoch viel mehr als das.

Obwohl es in Spanien verwendet wird (sehr wenig, weil es nicht bekannt ist), ist es ein portugiesisches Wort, und tatsächlich hat sein Ursprung (und seine Legende) mit den Portugiesen zu tun, die es verwendet haben, als sie in einem anderen Land waren, das dies tat nicht es gehörte ihnen und sie vermissten ihr Zuhause und ihre Lieben.

Ein "spanischeres" Wort wäre "morriña", um dasselbe zu definieren.

Hoffen

Hoffnung ist eine Haltung, ein Gefühl, das Sie nicht den Glauben verlieren lässt, dass etwas passieren wird, das Sie suchen. Oder vertrauen Sie einer Person (oder Aktion), um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Welt

Es ist ein wenig bekanntes Wort, es wird jedoch auf Spanisch verwendet. Jetzt ist seine Bedeutung wirklich die von "sauber oder frei von Dingen, die nicht notwendig sind". Das Problem ist, dass viele junge Leute es auf andere Weise verwenden, mit dem Ausdruck "I mondo", was so etwas wie offenes Lachen über etwas bedeuten würde.

Geste

Es ist der Versuch, entweder durch eine Bewegung oder einen Teil des Körpers, etwas tun zu wollen. Aber ohne es tatsächlich zu tun.

Bonhomie

Laut RAE ist es Freundlichkeit, Einfachheit, Freundlichkeit und Ehrlichkeit, entweder in Charakter und / oder Verhalten. Obwohl es kein 100% spanisches Wort ist, weil es aus dem Französischen stammt, wird es in Spanien verwendet.

Nefelibata

Ursprünglich aus dem Griechischen, ist es ein Wort, das eine Person definiert, die träumt, aber die Realität verwirklicht.

Ataraxia

Dieses Wort bedeutet Unerschütterlichkeit, Gelassenheit. Es wird in der RAE gesammelt und stammt aus dem Griechischen.

Tiquis Miquis

Eine kleinmütige Person ist eine Person, die Bedenken hat, etwas zu tun, aber dass diese unbedeutend sind und dass sie keinen Grund zum Sein haben.

Osculus

Hast du jemals einen Kuss bekommen? Sicher ja, denn es bedeutet einen Kuss der Zuneigung oder des Respekts. Tatsächlich war dieses Wort in der Antike weit verbreitet und stammt aus dem Lateinischen Osculum.

Intrigen

Trabzon hat mehrere Bedeutungen, die Sie kennen sollten. Einerseits ist es sehr ähnlich wie ein "Durcheinander". Es ist ein Kampf mit Stimmen oder Handlungen (typische laute Kämpfe). Es hat aber auch eine schönere Bedeutung. Und es ist das, was mit dem Meer zusammenhängt, das, was es zu dem Moment heißt, in dem sich die kleinen Wellen in verschiedene Richtungen kreuzen und ein Geräusch erzeugen, das in der Ferne zu hören ist.

Gipfel

Acme wir wissen es für eine Markenküche, die in Cartoons erscheint. Aber acme aus dem Griechischen wird von der RAE anerkannt und bedeutet die Periode der größten Intensität einer Krankheit oder den Höhepunkt einer Person.

Jipiar

Jipiar bedeutet Schluckauf, Stöhnen, Jammern; Das heißt, wir sprechen über die Wirkung dieser Verben. Es kann aber auch bedeuten, mit einer Stimme zu singen, die einem Stöhnen ähnelt.

Uebos

Wie oft haben sie dir gesagt, dass "Eier" mit h und mit v gehen. Und wie oft werden sie es markiert haben, ohne zu wissen, dass es ein Wort gibt, dass es aus dem Lateinischen stammt und dass es ohne h und mit b geschrieben ist. Nun ja, uebos existiert. Das Problem ist, dass es nicht dasselbe wie das vorherige bedeutet, sondern sich auf einen Bedarf bezieht.

Agibilibus

Dieses seltsame Wort bedeutet tatsächlich, Witz, Geschick und Unfug fürs Leben zu haben. Mit anderen Worten, eine Person, die es versteht, ein Leben lang erfolgreich damit umzugehen.

Der Ursprung des Spanischen

Spanisch kommt aus dem Lateinischen

Spanisch besteht aus Tausenden von Wörtern. Insbesondere werden in der RAE mehr als 93.000 Wörter erkannt (Jahr 2017) und jedes Jahr werden neue Wörter aufgenommen (obwohl viele andere ebenfalls verschwinden).

Nur sehr wenige kennen den Ursprung des Spanischen oder Kastilischen sowie die Wörter, aus denen es besteht. Aber das werden wir leicht lösen.

Und ist, dass Wir wissen, dass Spanisch aus dem Lateinischen kommtwie bei Portugiesisch, Katalanisch, Galizisch, Französisch, Italienisch oder Retro-Römisch. Wie Sie wissen, eroberte Rom den größten Teil der Iberischen Halbinsel, und als dieses Reich fiel, obwohl Latein verloren ging, geschah dies in Wirklichkeit es wurde in eine neue Sprache umgewandelt, die sogenannte «kastilische Romanze», das dehnte sich im Mittelalter vom Königreich Kastilien auf die gesamte Halbinsel aus.

Tatsächlich kommt hier das Spanische her, aus einem vulgäreren Latein, das verloren ging, als das Römische Reich aus den spanischen Ländern verschwand. Es war jedoch nicht wirklich "lateinisch", da es auch Wörter aus anderen Sprachen akzeptierte, hauptsächlich Griechisch, Germanisch oder Keltisch.

Wirklich Die spanische Sprache begann im Jahr 1200 und ist König Alfons X. geschuldet, der unter seinem Kommando begann, Werke auf Kastilisch zu schreiben und viele andere ins Spanische zu übersetzen, was dazu beitrug, Kastilisch zur "offiziellen" Sprache Spaniens zu machen.

Die Wahrheit ist, dass im Rückblick viele alte spanische Wörter durch Nichtgebrauch verloren gegangen sind, viele andere uns fremd sind und wir manchmal Wörter verwenden, deren Bedeutung völlig entgegengesetzt zu dem ist, was wir sagen wollen. Das gibt uns eine Vorstellung davon, wie komplex Spanisch ist.

Welches dieser Wörter ist dein Favorit? Haben Sie eine andere, die nicht auf dieser Liste steht und die Sie viel mehr mögen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

6 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jairo Rodriguez sagte

    Grüße, sehr dankbar für den Artikel. Wertvoll, obwohl sich im Web wiederholend (zumindest der erste Teil, die 10 schönsten Wörter).

    Ich beteilige mich an diesem Kommentar, aus einem bestimmten Grund bin ich Sprachwissenschaftler und habe die berufliche Verpflichtung, in meinem Bereich etwas für andere beizutragen. Nun, liebe Carmen, ich schlage sehr respektvoll vor, dass Sie in Ihrer Veröffentlichung eine Anmerkung machen, für einen speziellen Begriff ist es das Wort "limerencia", für das es keine Bestätigung seiner Existenz in der spanischen Sprache gibt, im Gegenteil, es gibt nur Veröffentlichungen im Internet, in denen schlechte Übersetzungen der englischen Sprache gemacht wurden und in denen der Wortursprung in Betracht gezogen wird, was "Limerenz" ist und der nur in der Psychologie und sonst nichts zitiert wurde, so dass weder das Wörterbuch der spanischen Sprache , noch enthält das Wörterbuch der Amerikanismen es; Dies bedeutet, dass es unter keinen sprachlichen Umständen Teil der spanischen Sprache ist, aber von vielen Webseiten mit dem von Ihnen veröffentlichten Artikel übermäßig zitiert wird.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Begriff "Limerencia" nicht Teil der spanischen Sprache ist, da er von keinem Fachmann für Linguistik geprägt wurde, geschweige denn dem DLE hinzugefügt wurde. Es ist nichts weiter als ein Wort, das von einem Benutzer im Internet (einschließlich des Autors eines Artikels auf Wikipedia) indiskret übersetzt wurde.

    Ich bitte daher darum, dass mein Kommentar nicht als Behauptung oder Arroganz betrachtet wird, sondern als Vorschlag von jemandem, der nach der Sprache lebt.

    1.    Richard Medina sagte

      Hervorragende Anmerkung. Mit freundlichen Grüßen.

  2.   Ludwig Herzog sagte

    Zusätzlich zu dem ausgezeichneten und respektvollen Kommentar von Jairo Rodríguez ist es fast eine Pflicht zu bemerken, dass ein anderes der im Artikel hervorgehobenen Wörter, wie Resilencia, nicht so ist, sondern Resilienz geschrieben wird ...

  3.   Mayte sagte

    Ich denke, es gibt ein falsch geschriebenes Wort.
    Es ist Resilienz, nicht Resilienz. Ein Brief fehlt mir. Zumindest denke ich.
    Grüße und danke, dass du diesen Raum geteilt hast.

  4.   Markus Moreno sagte

    Sehr guter Beitrag, ich gratuliere Ihnen, aber ich erlaube mir, eine Beobachtung zu machen, das Richtige ist Resilienz, nicht Resilienz, wie hier angegeben; Abgesehen davon ist die Veröffentlichung sehr bereichernd.

  5.   Dousato sagte

    Mein Lieblingswort ist nefelibata, na ja, ich bin ein träumender Mann, der immer über die Realität stolpert ...